Natascha gründet ihre eigene Firma

"Consolea GmbH"

© TZ ÖSTERREICH / Kernmayer

Natascha gründet ihre eigene Firma

Consolea, die baumartige Pflanzengattung aus der Karibik, hat es Natascha Kampusch besonders angetan. Am 21. Juli 2011 hat Kampusch ihr erstes Unternehmen gegründet – und in Anlehnung an die berühmte Pflanze auch gleich ihre Firma „Consolea GmbH“ genannt.

35.000 Euro Stammkapital

Die „Consolea GmbH“ firmiert unter der Firmenbuchnummer FN 363414h, als Stammkapital werden 35.000 Euro angegeben. Nataschas erstes Unternehmen hat seinen Sitz an sehr prominenter Lage, am Stubenring 14 im ersten Wiener Gemeindebezirk. Den Standort kennt Natascha beinahe wie ihre Westentasche, führen doch ihre beiden Betreuer Wolfgang Brunner und Dusan Uzelac deren diamondage gmbh ebenfalls an dieser Adresse.

Verwalten und promoten

Als Unternehmensgegenstand hat Kampusch, die ihren Betreuer und sehr engen Vertrauten Johannes Silveri als Geschäftsführer einsetzt, die Bereiche „Promotion, EDV und Marketing“ angegeben.

Ihr Sprecher Dusan Uzelac sagt zu ÖSTERREICH: „Nach ihrem ersten Buch will sich Natascha in ihrer neuen Firma vorwiegend um die Verwaltung und Promotion von eigenen Projekten kümmern.“

Entspannung, dann Arbeit

Auf der Hand liegt, dass sämtliche Tätigkeiten in Zusammenhang mit der Person Natascha Kampusch gebündelt über die neue „Consolea GmbH“ abgewickelt werden und Natascha das nicht in fremde Hände geben will.

Vorerst sammelt die 23-Jährige noch Kraft für ihren neuen Schwerpunkt. Derzeit urlaubt Kampusch zehn Tage lang an einem geheimen Ort in Österreich. Dann will sie sich auf die Firma stürzen – und nebenbei ihre Aus- und Weiterbildungen zügig vorantreiben.

Autor: Jochen Prüller
Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Video zeigt den Eisenstangenkiller von Ottakring
Horror-Mord Video zeigt den Eisenstangenkiller von Ottakring
Ein Video zeigt den Eisenstangenkiller wenige Monate vor seiner Horror-Tat am Ort des Verbrechens. 1
Frau mitten in Wien mit Eisenstange erschlagen
Asylwerber verhaftet Frau mitten in Wien mit Eisenstange erschlagen
Der Täter konnte in der Nähe des Tatorts festgenommen werden. 2
Abschiebung des Eisenstangen-Killers nicht möglich
Kein Rückübernahmeabkommen Abschiebung des Eisenstangen-Killers nicht möglich
Das afrikanische Land stellt "faktisch auch keine Heimreisezertifikate aus". 3
Das postete Hofer auf der Facebook-Seite des Opfers
Eisenstangen-Mord Das postete Hofer auf der Facebook-Seite des Opfers
Nach der Horror-Tat in Ottakring spricht auch der Hofburg-Kandidat sein Beileid aus. 4
Die schockierenden Details der Horror-Tat in Wien
Frau auf offener Straße erschlagen Die schockierenden Details der Horror-Tat in Wien
Eine 54-jährige Frau wurde in Wien-Ottakring mit einer Eisenstange erschlagen. Ein Asylwerber wurde festgenommen. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
News TV: Kriminalstatistik & Brunnenmarkt-Mord
News TV News TV: Kriminalstatistik & Brunnenmarkt-Mord
Themen: Kriminalstatistik steigt (erstmals) deutlich, Neue Details vom Brunnenmarkt-Mord, Seltsames Wesen in Tiefsee entdeckt und gefilmt
SpaceX gelingt Raketenstart und -landung
Weltall SpaceX gelingt Raketenstart und -landung
Nach dem Start in Cape Canaveral kehrte die wiederverwendbare Raketenstufe planmäßig zur Erde zurück und landete auf einer schwimmenden Plattform.
Neue Details zum Eisenstangen-Mord
Wien Neue Details zum Eisenstangen-Mord
Kostete die Untätigkeit und Unfähigkeit der Behörden eine Unschuldige das Leben?
Kriminalstatistik steigt deutlich
Österreich Kriminalstatistik steigt deutlich
ÖVP-Innenminister Wolfgang Sobotka bestätigt gegenüber Ö3, dass die Kriminalstatistik stark ansteigt.
Hofer warnt vor Identitären
FPÖ-Bundespräsidentschaftskandidat Hofer warnt vor Identitären
FPÖ-Bundespräsidentschaftskandidat Norbert Hofer warnt in einem Interview vor den Identitären, er bekräftigt außerdem, er würde einen SPÖ-Kanzler angeloben.
Kanada: Ausweitung der Waldbrände
85.000 Hektar Kanada: Ausweitung der Waldbrände
Die Feuer haben sich auf eine Fläche von 85.000 Hektar ausgedehnt. Fort McMurray und Ortschaften südlich der Stadt sind laut Behördenangaben "extrem bedroht".
Angriff auf Flüchtlingslager
Syrien Angriff auf Flüchtlingslager
Bei einem Luftangriff auf ein Flüchtlingslager in Syrien sind Oppositionsangaben zufolge mindestens 28 Menschen getötet worden.
Davutoglu kündigt Rückzug an
Türkei Davutoglu kündigt Rückzug an
er türkische Ministerpräsident Davutoglu hat seinen Rückzug angekündigt.
Spiel leistet Beitrag zur Demenzforschung
Forschung Spiel leistet Beitrag zur Demenzforschung
Sea Hero Quest mutet an wie ein völlig normales Computerspiel. Doch die Art und Weise, wie der jeweilige Spieler die Hindernisse umschifft, ist interessant für die Demenz-Forschung.
Kinder spielen Enthauptung in Moschee nach
Schock Kinder spielen Enthauptung in Moschee nach
Wie der TV-Sender „Sun News“ berichtet, haben Kinder in einer Moschee Enthauptungen nachgespielt.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.