Verkehrs-Chaos im ersten Schnee

Autobahn nicht geräumt

Verkehrs-Chaos im ersten Schnee

Seiten: 123

Dichter Schneefall, glatte Fahrbahnen und extrem schlechte Sicht: Der prompte Wintereinbruch hat am Freitag in ganz Österreich für ein Chaos auf den Straßen gesorgt. Zwei Menschen mussten sterben, weil ein spanischer Lkw ins Schleudern kam und ein Auto so massiv touchierte, dass die Insassen verbrannten (siehe rechts). Der Skandal: Der Autobahnbetreiber Asfinag räumte die Autobahnen – beispielsweise die A 1 – teilweise bis zum Abend nicht. Die Folge: Serien-Unfälle.
 

Diashow Tödlicher Unfall bei Stainach

Schwerer Crash vor dem Tunnel

Zwei Pkw-Insassen sind nach einem Unfall bei Liezen in ihrem Pkw verbrannt.

Schwerer Crash vor dem Tunnel

Zwei Pkw-Insassen sind nach einem Unfall bei Liezen in ihrem Pkw verbrannt.

Schwerer Crash vor dem Tunnel

Zwei Pkw-Insassen sind nach einem Unfall bei Liezen in ihrem Pkw verbrannt.

Schwerer Crash vor dem Tunnel

Zwei Pkw-Insassen sind nach einem Unfall bei Liezen in ihrem Pkw verbrannt.

Schwerer Crash vor dem Tunnel

Zwei Pkw-Insassen sind nach einem Unfall bei Liezen in ihrem Pkw verbrannt.

Schwerer Crash vor dem Tunnel

Zwei Pkw-Insassen sind nach einem Unfall bei Liezen in ihrem Pkw verbrannt.

1 / 6


Massenkarambolage auf der Tauern: 10 Verletzte

Kurz vor 15 Uhr auf der Tauernautobahn in Kärnten: Auf der Höhe Feistritz Drau prallen auf der schneeglatten Autobahn mehrere Sattelschlepper und Autos ineinander. Immer mehr Fahrzeuge schlittern ungebremst in den Unfall hinein. Zehn Menschen werden verletzt, die Polizei muss die A 10 in Richtung Villach bis am Abend sperren.

Lkw kippte um: Chaos auf den Straßen in Salzburg
Eine Stunde vorher, in Salzburg: Eine 23-Jährige ist auf der Pinzgauer Bundesstraße (B 311) auf dem Weg nach St. Johann. Sie kommt ins Rutschen und kracht in ein entgegenkommendes deutsches Fahrzeug – drei Verletzte.

17 Uhr in Salzburg: Ein Lkw schafft in der Altstadt die Kurve nicht und kippt um. Eine Ladung voller Sägespäne verstreut sich über die Kreuzung.

22 Uhr, auf der Westautobahn (A 1): Im Salzkammergut herrscht dichtes Schneetreiben, die Fahrbahn ist nicht geräumt. Bei Mondsee kracht ein Lkw in die Lärmschutzwand, bei Thalgau liegt ein Laster im Straßengraben.

Es wird noch schlimmer. Das Winterwetter hält bis nächste Woche an.

Prognose.png

Skandal-Unfall: Reifen von Lkw völlig abgefahren

Freitag, 13.30 Uhr, Ennstal-Bundesstraße. Es schneit leicht, die Fahrbahn ist mit Schnee bedeckt. Kurz vor der Einfahrt zur Unterflurtrasse „Wanne Stainach“ kommt ein mit Pkws beladener, tonnenschwerer Sattelschlepper aus Spanien ins Schleudern. Der portugiesische Lenker hatte auf der schneeglatten Bundesstraße die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und rammt einen Pkw. Das entgegenkommende Auto geht in der Sekunde in Flammen auf.

Im Wagen sitzen zwei Männer aus Niederösterreich (44, 24 Jahre alt). Die beiden verbrennen bis zur Unkenntlichkeit. Die Niederösterreicher, vermutlich Arbeitskollegen, waren auf der Heimfahrt von der Arbeit. Sie hatten für eine Treppenfirma Montagearbeiten durchgeführt.

Danach kracht der Lkw erst gegen die linke, dann gegen die rechte Trassenwand und klemmte dort einen Pkw ein. Insgesamt sechs Fahrzeuge – vier Pkws, ein Lkw sowie ein Kleintransporter – waren an dem Horror-Unfall beteiligt, vier Menschen wurden verletzt. Der Pkw-Fahrer kam mit dem Schrecken davon.

Die Reifen, die der Lkw montiert hatte, waren laut Polizei „grenzwertig“, sprich: total abgefahren gewesen. Und: Das Fahrzeug hatte keine Winterausrüstung – ein fataler Fehler.

Diashow Alle Ski-Openings des Wochenendes

Hauser Kaibling - 40 cm

Ski-Opening am 26.11.

Bödele-Schwarzenberg - 10 cm

Ski-Opening am 26.11.

Ischgl - 60 cm

Ski-Opening am 26.11.

St.Anton am Arlberg 65 cm

Ski-Opening am 26.11.

Heiligenblut - 80 cm

Ski-Opening am 26.11.

Flachau - 50 cm

Ski-Opening am 26.11.

Zauchensee - 30 cm

Ski-Opening am 26.11.

Patscherkofel - OEAV-Schutzhaus - 40 cm

Ski-Opening am 26.11.

Lech am Arlberg - 25 cm

Ski-Opening am 26.11.

Silvretta - 82 cm

Ski-Opening am 27.11.

Tauplitz - 20 cm

Ski-Opening am 27.11.

Hochzillertal - 50 cm

Ski-Opening am 27.11.

Mayrhofen - 40 cm

Ski-Opening am 27.11.

Tannheimer Tal - 80 cm

Ski-Opening am 27.11.

Zugspitze - 90 cm

Ski-Opening am 27.11.

Großeck - Speiereck - 40 cm

Ski-Opening am 27.11.

Bergeralm - 30 cm

Ski-Opening am 27.11.

Dorfgastein - 30 cm

Ski-Opening am 27.11.

Reiteralm - 60 cm

Ski-Opening am 27.11.

Gargellen - 45 cm

Ski-Opening am 27.11.

Schetteregg - 40 cm

Ski-Opening am 27.11.

Wagrain - 10 cm

Ski-Opening am 28.11.

1 / 22


Seite 2: Der Live-Ticker zum Schneechaos zum Nachlesen

Seiten: 123
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen