Vierjähriger bei Verkehrsunfall getötet

Mostviertel

Vierjähriger bei Verkehrsunfall getötet

Bei einem Verkehrsunfall in der Mostviertler Gemeinde Ernsthofen (Bezirk Amstetten) ist am Mittwochnachmittag ein viereinhalbjähriger Bub ums Leben gekommen. Das Kind war nach Angaben der Sicherheitsdirektion vor einem Lkw auf die Hauptstraße gelaufen und wurde von dem mit Schotter beladenen Schwerfahrzeug niedergestoßen. Es dürfte sofort tot gewesen sein.

Laut Polizei war der Bub mit seiner Mutter und seinen drei Geschwistern unterwegs. Auf Höhe Hauptstraße 23 lief der Viereinhalbjährige plötzlich und unmittelbar vor einem Lkw auf die Fahrbahn. Der Lastwagen erfasst das Kind trotz einer Notbremsung des 64 Jahre alten Lenkers. Der Bub stürzte zu Boden und wurde vom rechten Vorderrad im Bereich der rechten Brustkorbseite etwa vier Meter mitgeschleift. Für das Opfer kam jede Hilfe zu spät.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen