Sonderthema:
Suizid-Versuch: ­Mordprozess geplatzt

Steiermark

Suizid-Versuch: ­Mordprozess geplatzt

Knapp sieben Monate nach dem Mord an der hohen Landesbeamtin Ute G. (55) in Frohnleiten sollte dem mutmaßlichen Täter am Mittwoch in Graz der Prozess gemacht werden: Doch der angeklagte Tsche­tschene Sambek M. (39), der Lebensgefährte und Pfleger des kranken Opfers, versuchte sich in der Nacht in seiner Zelle zu erhängen. Er wurde im letzten Augenblick gerettet.

Wie berichtet, soll Sambek M. die Beamtin nach einem massiven Kampf erwürgt haben. Er ist geständig, dennoch gilt die Unschuldsvermutung.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen