Sonderthema:
Tierquäler sperrten
 Herde ein: 18 Schafe tot

18 von 25 Schafe sind tot.

Tierquäler sperrten
 Herde ein: 18 Schafe tot

Tierquälerei-Alarm: In St. Stefan im Rosental wurden Dienstagmittag 25 Schafe eingeschlossen in einem landwirtschaftlichen Nebengebäude gefunden – 18 davon tot. Kurz zuvor hatte sich ein Mitarbeiter (46) des 55-jährigen Landwirts auf die Suche nach den verschwundenen Tieren begeben – sie hätten eigentlich auf der Wiese grasen sollen. Die Polizei geht davon aus, dass unbekannte Tierquäler die Schafe mindestens für eine Woche eingeschlossen hatten.

Jetzt wird nach Zeugen gesucht: 059 133 6201.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen