Autolenkerin stürzte 20 Meter in Bach

Unfall in Wien

Autolenkerin stürzte 20 Meter in Bach

Eine Autolenkerin ist am Donnerstag in Wien-Penzing mit ihrem Fahrzeug 20 Meter über eine Böschung in einen Bach gestürzt. Die Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt, berichtete die Feuerwehr in einer Aussendung. Die Frau hatte bei der Hüttelbergstraße mit dem Auto eine Metallabsperrung gebrochen.

Bei dem Unfall, der sich gegen 13.00 Uhr ereignete, war die Lenkerin mit ihrem Mazda 626 aus ungeklärten Gründen durch die Absperrung gefahren, so die Feuerwehr. Sie wurde von den Rettungskräften geborgen und ins Krankenhaus gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen