Niederösterreich

Niederösterreich

Niederösterreich

Niederösterreich

1 / 4

Todes-Crash auf der B4 - Lenker gepfählt

Zu einem tödlichen Unfall ist es Donnerstagfrüh auf der B4 bei Niederrußbach (Bezirk Korneuburg) gekommen. Ursache für den Crash war ein missglücktes Überholmanöver.

Der Lenker (61) eines Pkw aus Hollabrunn wollte trotz Gegenverkehrs einen Lkw überholen. Bei dem riskanten Manöver touchierte er einen entgegenkommenden Wagen seitlich, das Fahrzeug geriet dadurch ins Schleudern und prallte erst gegen den Lkw und anschließend gegen die rechte Leitplanke.

Durch die Wucht des Aufpralls brach die Leitplanke und durchstieß den Wagen - der Fahrer wurde gepfählt.

Der alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Der Fahrer des Lkw sowie der Lenker des entgegenkommenden Pkw wurden nicht verletzt.

Während des Rettungseinsatzes musste die B4 für etwa zwei Stunden komplett gesperrt werden.

Diashow Tödlicher Unfall auf der B4

Lenker von Leitschiene gepfählt

Lenker von Leitschiene gepfählt

Lenker von Leitschiene gepfählt

Lenker von Leitschiene gepfählt

Lenker von Leitschiene gepfählt

Lenker von Leitschiene gepfählt

Lenker von Leitschiene gepfählt

1 / 7

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten