Sonderthema:
Biker rast bei Überholmanöver in Pkw - tot

Unfall

Biker rast bei Überholmanöver in Pkw - tot

Ein 48-jähriger Motorradfahrer ist am Freitag in Ungenach (Bezirk Vöcklabruck) bei einem Überholmanöver tödlich verunglückt. Er dürfte einen entgegenkommenden Pkw übersehen haben und krachte frontal in den Wagen eines 26-Jährigen aus Ohlsdorf, berichtete die oberösterreichische Polizei.
 
Der Motorradlenker wurde über eine Leitschiene in eine Wiese geschleudert und starb noch an der Unfallstelle. Der Autofahrer erlitt leichte Verletzungen und einen Schock. Er wurde ins Landeskrankenhaus Vöcklabruck eingeliefert.
 
Das könnte Sie auch interessieren
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen