Schlange kroch während Autofahrt aus Lüftung

Schock-Szenario

Schlange kroch während Autofahrt aus Lüftung

Es ist laut einer ak­tuellen Studie ein Albtraum von 40 Prozent der Österreicher und wurde jetzt für einen jungen Autofahrer aus Oberösterreich wahr: „Ich fuhr gerade auf der Innviertler Straße in Wels durch eine Unterführung“, erzählt Martin Hödl (19), „da kam auf einmal eine Schlange durch das Lüftungsgitter herausgekrochen.“

Sehen Sie hier das unglaubliche Foto:

schlange_.jpg © privat

Hödl reagierte trotz seines Schreckens blitzschnell und absolut richtig: „Ich bog bei der nächsten Kreuzung in eine Straße ein, stellte das Auto ab, schaltete die Warnblinkanlage ein und stieg aus. Dann rief ich gleich die Feuerwehr.“

hoedl.jpg © privat
M.Hödl: Er bekam einen Riesen-Schreck

Einsatz
Die rückte auch sofort an. Ein Helfer: „Das Tier wird in den Motorraum gekrochen sein. Aber wie es dann durch die Lüftung ins Fahrzeuginnere gelangen konnte, ist uns unklar.“

Da die Männer gleich ­sahen, dass es sich wohl um eine harmlose Blindschleiche handeln dürfte, bargen sie die Schlange ohne Reptilienexperten: „Wir haben die Schlange in einer angrenzenden Wiese ausgesetzt.“

Auch die Feuerwehr selbst war nicht wenig erstaunt über den Einsatz: „Dass eine Schlange aus der Lüftung kommt, ist sehr untypisch.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen