Fahrrad-Klau in Wien explodiert

Kriminalität

Fahrrad-Klau in Wien explodiert

Im Schnitt werden pro tag in Wien 25 Fahrräder gestohlen - damit ist Wien Spitzenreiter im Landeshauptstädtevergleich. Und die Zahl der Fahrraddiebstähle nimmt zu. 2012 wurden von der Polizei noch 8.922 Fahrraddiebstähle registriert, im Jahr darauf waren es um 464 mehr.

Auf Nimmerwiedersehen
Ist das Fahrrad einmal weg, sind die Chancen gering, seinen Drahtesel wiederzubekommen. Die Aufklärungsquote bei der Polizei liegt bei mageren 3,8 Prozent.

Facebook-Fahndung
Bestohlene Radler greifen jetzt zur Selbsthilfe. In der Facebook-gruppe "Stolen Bikes Vienna" (www.facebook.com/groups/Stolen.Bikes.Vienna) stellen Bestohlene Fotos und Beschreibung ihrer entwendeten Drahtesel online. Viele Fahrräder tauchen auf Online-Kleinanzeigenportalen auf. Hier rät Polizeisprecher Roman Hahslinger: "Die Polizei einschalten."

Tipps gegen Fahrraddiebstahl

  • Fahrrad nicht immer am selben Radständer abstellen.
  • Bügelschlösser halten besser als Kabelschlösser.
  • Fahrradschloss am Rahmen festmachen.
  • Rahmennummer und Foto vom Rad machen.

R. Bernato


Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen