Sonderthema:
Wiens erstes Coaching-Wohnzimmer für SeniorInnen

Fit für die digitale Welt

Wiens erstes Coaching-Wohnzimmer für SeniorInnen

Immer mehr SeniorInnen entdecken das Internet und dessen Vorteile für sich. Einen wichtigen Beitrag dazu leistet die Initiative qualitätszeit des Vereins für Medienarbeit und Generationen (MuG). Sie macht SeniorInnen, vorrangig in Form von Einzelcoachings, fit für die digitale Welt – bis dato in Partner-Cafés und in Form von Hausbesuchen. Am 11. März 2016 wurde das erste Coaching-Wohnzimmer in Mariahilf, Gumpendorfer Straße 73, offiziell eröffnet und bietet damit eine Anlaufstelle für SeniorInnen zu allen Themen rund um Internet, Smartphone und Co. 

Coaching-Wohnzimmer bietet gezielte Unterstützung, Einzelcoachings und Gruppenkurse
Das Angebot ist umfangreich: Neben individuellen Einzelstunden werden auch Kleingruppenkurse zu Themen wie ”Online bezahlen, aber sicher!” oder ”Fotobuch gestalten leicht gemacht” angeboten. Wert gelegt wird darauf, mit den eigenen Endgeräten der KundInnen zu arbeiten, denn so lassen sich Fragen und Handhabungen am effektivsten erklären und das neu erlangte Wissen kann im Anschluss auch zuhause angewendet werden

Willkommen ist jeder, wie Daniela Weinholtz, Co-Gründerin der Initiative, betont: ”Das Coaching-Wohnzimmer bietet eine Anlaufstelle für alle jene, die geduldige Unterstützung in der digitalen Welt benötigen. Dabei ist es egal, ob es um ein vorab vereinbartes Einzelcoaching oder eine kurze Frage geht, die man schnell klären kann, wie etwa der Wechsel einer SIM-Karte oder ein App-Update.” 

Über die Standortwahl freut sich Markus Rumelhart, Bezirksvorsteher des 6. Wiener Gemeindebezirkes: ”Das erste Coaching-Wohnzimmer für SeniorInnen von qualitätszeit in Mariahilf ist ein zukunftsweisendes Projekt. Seniorinnen und Senioren lernen von jungen Menschen digitale Medien für ihren Alltag einzusetzen. Dabei erfahren die Coaches die Bedürfnisse der Älteren. Dieses Wissen kann für die Entwicklung neuer Medien und Dienste genutzt werden. Das neue Angebot stärkt das Miteinander der Generationen und schafft Synergien.”

qualitätszeit: Gefördert von Ministerien und Partnern aus der Wirtschaft

qualitätszeit wird unter anderem von Partnern aus der Wirtschaft und Ministerien unterstützt. Als ein wichtiger Förderer ist das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz mit an Bord. Dr. Elisabeth Hechl, verantwortlich für die SeniorInnenpolitik beim bmask, ist überzeugt, dass die Initiative qualitätszeit einen wertvollen Beitrag zur digitalen Teilhabe von SeniorInnen leistet: ”Wir sehen, dass SeniorInnen vermehrt die Vorteile nutzen wollen, die das Internet bietet. Initiativen wie qualitätszeit sind daher besonders begrüßenswert, da sie einen Beitrag dazu leisten, die digitale Kluft zu schließen. Denn was für junge Menschen selbstverständlich ist, müssen sich ältere Menschen erst aneignen. Besonders hervorzuheben ist auch der Ansatz, Wissen in Einzelcoachings zu vermitteln, da dadurch das individuelle Eingehen auf Fragestellungen besser möglich ist.”

Hoher Bedarf, unterschiedliche Themen
Rund 600 Stunden Einzelcoachings und Kleingruppenkurse wurden von qualitätszeit seit dem Frühjahr 2015 abgehalten – und wöchentlich werden es mehr. ”Der Bedarf für unser Angebot ist groß, die behandelten Themen in den Coachings sind sehr unterschiedlich. Von Beratung beim Kauf von Endgeräten über die Einrichtung des Internetanschlusses, die Erstellung von Fotobüchern, App-Tipps fürs Smartphone oder auch die Erstellung einer eigenen Website – wir haben es mit vielen Einsteigern, aber auch mit Experten zu tun,” erläutert Co-Gründer Kornelius Pesut

Geöffnet ist das Coaching-Wohnzimmer von qualitätszeit ab 14. März immer Montag bis Donnerstag von 09.30 Uhr bis 18.00 Uhr und Freitag von 09.30 Uhr bis 15:00 Uhr. Weitere Informationen zu qualitätszeit gibt es unter www.qualitaetszeit.at oder telefonisch unter +43 (0) 660 373 12 29.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen