Sonderthema:
56% haben Angst vor Terror in Österreich

Wir fahren aber weiterhin auf Urlaub

56% haben Angst vor Terror in Österreich

Immer mehr Österreicher haben Angst, dass Terroristen auch bei uns zuschlagen könnten: Laut einer aktuellen Gallup-Umfrage für ÖSTERREICH (400 Befragte, 22. bis 24. März) glauben 56 Prozent der Befragten, dass Österreich in nächster Zeit Ziel eines Anschlags werden kann. 30 Prozent fühlen sich sicher, 14 Prozent machen keine Angaben.

160327_Anschlagsziel.jpg

Grafik: 56% glauben an Anschläge bei uns

Urlaub in Österreich boomt wegen der Terroranschläge
Trotz der gestiegenen Angst lassen sich 43 Prozent vom Terror nicht in ihren Urlaubsplänen beirren. Diese Zahl ist leicht erklärt: Im Vorjahr verbrachten 44 Prozent der Österreicher ihren Sommerurlaub im eigenen Land. Weitere 23 Prozent reisten nach Italien, 18 Prozent nach Kroation, 13 nach Deutschland. In all diesen Ländern gab es noch keine islamistischen Anschläge.

160327_Urlaubsverhalt.jpg

43% halten an Urlaubsplänen fest

28 Prozent sagten, sie wollen ihre Urlaubspläne angesichts des Terrorismus ändern. 23 Prozent wollen nun nicht ins Ausland fahren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen