Dornbirn: Politikerin errregt mit Nacktfotos

Vor Gemeinderatswahl

Dornbirn: Politikerin errregt mit Nacktfotos

Die dänische Politikerin Nikita Klæstrup (20) ist wegen ihres offenherzigen Kleides weltweit in aller Munde. Dabei gibt es sogar in Österreich eine Politikerin, die sich bereits viel freizügiger präsentiert hat: Juliane Alton, Grüne Politikerin aus Dornbirn (Vorarlberg).

Die heute 48-Jährige posierte 2011 im Rahmen des Projekts "Trieb und Frieden - Feldkirch. Körper und Kultur" des Poolbar Festivals (Anm.: Sommerfestival für Kulturelles von Nischen bis Pop) halbnackt. Menschen wurden bei alltäglichen Tätigkeiten nur mit weißer Unterhose mit aufgedrucktem Peace-Symbol gezeigt. Mittendrin auch Juliane Alton.

Alton steht auch heute noch zu ihren freizügigen Fotos, wie sie im ÖSTERREICH-Interview erklärt.

ÖSTERREICH: Österreichweit sorgen derzeit Fotos von Ihnen für Aufsehen. Wie kam es zu den Aufnahmen?
Juliane Alton: Herwig Bauer, der Leiter des Poolbar-Festivals, hat mich 2011 gefragt, ob ich mitmachen wolle. Ich schätze seine Arbeit und die der Poolbar sehr und habe darum zugesagt. Ich bin immer bereit, eine gute Kunstaktion zu unterstützen.
ÖSTERREICH: Gab es damals Reaktionen auf die Nackt-Aufnahmen?
Alton: Einige haben gefragt, ob ich das auf den Fotos wirklich bin. Aber mehr auch nicht. Ich habe schon lange nicht mehr daran gedacht. Bis sie jetzt wieder aufgetaucht sind.
ÖSTERREICH: Mitten im Wahlkampf. Kommenden Sonntag kandidieren Sie ja als Grüne-Spitzenkandidatin für die Gemeindevertretung in Dornbirn.
Alton: Auch jetzt habe ich viele solidarisierende Rückmeldungen bekommen. Wir sind ja im Jahr 2015. Da sind solche Bilder ja wirklich nichts Besonderes mehr.Dass ich als intellektuelle Frau jetzt auf meinen Busen reduziert werde, finde ich schon sehr befremdlich.
ÖSTERREICH: Welche Chancen rechnen Sie den Grünen am Sonntag aus?
Alton: Mittlerweilenoch bessere (lacht). Die Grünen haben in Vorarlberg seit der Nationalratswahl jede Wahl gewonnen. Ich bin für die Gemeinde sehr zuversichtlich, dass wir Grüne zulegen werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen