FPÖ überlegen auf Platz 1, SPÖ stagniert

Aktuelle Umfrage

FPÖ überlegen auf Platz 1, SPÖ stagniert

Noch kein Turbo für die SPÖ in der Sonntagsfrage: Der Faymann-Rücktritt und die Vorentscheidung für Kern haben der Partei kein einziges Prozent mehr Wählerzustimmung gebracht.

Mit nur 21 % liegt die SPÖ auch in der neuesten Gallup-Umfrage nur auf Platz 3 und läuft Gefahr, unter die 20-%-Marke zu fallen.

Auf Christian Kern wartet also Schwerstarbeit – denn derzeit ist die SPÖ von einem Wahlsieg meilenweit entfernt.

Die FPÖ bleibt auch nach dem Faymann-Rücktritt mit 34 % klare Nummer 1.

Die ÖVP hält sich mit eher schwachen 22 % auf Platz 2.

Die Grünen schwächeln trotz Van-der-Bellen-Wahlkampf bei nur 13 %.

Die Neos stabilisieren sich bei immerhin 7 %.

Die FPÖ gewinnt jetzt 
stärker bei den Frauen

In den Zielgruppen gewinnt die FPÖ – vermutlich durch die Sicherheits-Diskussion – immer stärker bei den Frauen. Erstmals würden bereits 39 % (!) aller Frauen die FPÖ wählen – und damit deutlich mehr als Männer (30 %).

Die ÖVP wird dagegen immer stärker zur Männer-, die SPÖ zur Pensionisten-Partei.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen