FPÖ zieht mit 
34 % klar davon

Umfrage

 

FPÖ zieht mit 
34 % klar davon

Wären heute Nationalrats-Wahlen, würde die FPÖ bereits 34 % aller Stimmen erhalten – das ist ein neuer Rekord, besser als zu Haider-Zeiten.

Die SPÖ verliert erstmals leicht – mit 1 %.

Die ÖVP gewinnt – offenbar dank ihrer nun schärferen Flüchtlingslinie – erstmals seit Langem wieder 1 % dazu.

Die Grünen kommen mit ihrer Pro-Asyl-Linie offenbar auch unter Druck – fallen auf 11 %, ihren tiefsten Wert seit Langem.

Im Parteichef-Barometer hält sich Werner Faymann – im Gegensatz zur deutschen Kanzlerin Merkel, die in der Flüchtlingsfrage massiv an Zustimmung verliert – überraschend stabil. Faymann legt in dieser Woche sogar 1 % zu. Allerdings hat auch HC-Strache in der Parteichef-Bewertung klar die Führung übernommen – sein Plus bei der Kanzler-Zustimmung beträgt gleich 7 %.

160117_Politbarometer_klein.jpg

Immer geringer wird die Zustimmung der Wähler zur Regierung: Nur noch 24  % sind mit der Arbeit der Regierung zufrieden, 71 % sind unzufrieden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

oe24.TV

JETZT LIVE

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.