Video-Beweis

Video-Beweis

Fußball-WM: Darabos schrieb Blatter Brief

Verteidigungsminister Norbert Darabos ist bekennender Fußball-Fan. In dieser Rolle hat er sich über Fehlpfiffe bei der Fußball-WM geärgert – vor allem über das aberkannte „Wembley-Tor“ des Engländers Greg Lampard gegen Deutschland, das zum Aus der Three Lions und zum Aufstieg unserer Lieblingsnachbarn beitrug.

Hier können Sie den Brief im Wortlaut nachlesen!

Und Darabos ist auch Sportminister. In dieser Rolle hat er brieflich seinen Frust über die Schiedsrichter-Leistungen bei der WM abgelassen: In einem Brief an den Präsidenten der FIFA, Joseph Blatter , fordert er vom Weltfußballverband:

„Im Namen der Fans“.
„Als Sportminister der Republik Österreich und im Namen hunderttausender österreichischer Fußballfans fordere ich Sie daher auf, die Einführung technischer Unterstützung (Anm.: Videobeweis) so rasch als möglich umzusetzen.“

Ob es nützt? Selbst Nicolas Sarkozy erhielt zuletzt von Blatter eine glatte Abfuhr, als er für Frankreich intervenierte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen