Sonderthema:
Häupl gerät zunehmend unter Druck

ÖSTERREICH-Umfrage

Häupl gerät zunehmend unter Druck

Hochspannung 180 Tage vor der Wien-Wahl am 10. Oktober. In der aktuellen Gallup-Umfrage für ÖSTERREICH kommt die SPÖ in der Bundeshauptstadt auf 44 % der Stimmen. Weniger als noch im August (48 %) bzw. bei der letzten Wahl vor fünf Jahren, wo Häupls SPÖ 49,1 % schaffte.

Meilenweit vor den anderen
Aber immer noch meilenweit vor den anderen Parteien. Auf Platz zwei folgt in Riesenschritten FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache, der laut Gallup derzeit auf 22 Prozent kommt – bei der letzten Wahl 2005 waren es 14,8 Prozent.

Die Stadt-ÖVP würde derzeit 16 % der Stimmen bekommen – ein Minus von 2,8 % im Vergleich zur letzten Wahl. Die Grünen stagnieren in Wien bei 15 % – bei der Wahl hatten sie exakt 14,6 %.

Das Ergebnis belegt damit eine klare Häupl-Führung – der allerdings mit den Blauen zunehmend unter Druck gerät.

Spitzen-Werte für Häupl
Bei den Persönlichkeitswerten liegt SPÖ-Bürgermeister Michael Häupl mit 54 Prozent Zustimmung phänomenal vor allen anderen Herausforderern – aber nicht so gut wie die klassischen ÖVP-Landeshauptleute Erwin Pröll (NÖ) oder Josef Pühringer (OÖ).

Strache hinter Partei-Wert
Überraschend: FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache kommt mit seiner Person nur auf 18 Prozent – damit auf weniger Zustimmung als die Partei in Wien für sich verbucht (22 %). Grund: Viele können sich Strache zwar als vollmundigen Kritiker, aber nicht als souveränen Bürgermeister vorstellen ...

Marek hinter Vorgänger Hahn
Christine Marek liegt mit ihren 16 % voll auf ÖVP-Kurs. Bemerkenswert ist allerdings, dass die frische Stadtpolitikerin zwei Prozent hinter Vorgänger Hahn liegt.

Vassilakou unter Partei-Wert
Maria Vassilakou von den Wiener Grünen würden 12 Prozent direkt wählen – damit hat sie weniger Zuspruch als die Partei gesamt (15 %).

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten