Video zum Thema Kurz bei Frankreichs Präsident Macron
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Treffen mit Macron

Heute Kurz-Gala in Pariser Élysée-Palast

Kurz, 31, wurde von Präsident Macron, 40, eingeladen. Ein Ritterschlag. Als ÖVP-Kanzler Wolfgang Schüssel 2000 seine schwarz-blaue Regierung bildete, war es Frankreichs damaliger Präsident Jacques Chirac, der die Sank­tionen gegen Österreich auslöste. 18 Jahre später ist die Situation somit eine andere: Die zwei Jungstars der EU-Politik werden 2018 massiv die Richtung der Union mitgestalten.

Ziele der Kurz-Reise sind:

  • Ein klares Zeichen der Pro-EU-Ausrichtung der neuen Bundesregierung setzen.
  • Macron bei seinen EU-Reformplänen unterstützen.
  • Enge Kooperation zwischen Paris und Wien im Zusammenhang mit Österreichs EU-Ratsvorsitz ab Juli 2018.
  • Neugestaltung der EU-Beiträge im Zuge des Brexit. Österreich will die Netto-Empfänger zur Kasse bitten.

Die Ziele

Kurz: „Es ist positiv, dass es mit Emmanuel Macron einen französischen Präsidenten gibt, der die EU zum Positiven verändern will, denn es braucht Reformen.“ Und: „Wir wollen erörtern, in welchen Bereichen wir zusammenarbeiten können, etwa bei der Migrationskrise, der Digitalisierung, der Subsidiarität“.
K. Wendl

oe24.TV live vom Macron-Besuch

  • 11.00 Uhr: Live-Einstieg aus der österreichischen Botschaft in Paris mit dem Kanzler. Kurz-Interview über Ziel des Besuches.
  • 12.45 Uhr: Eintreffen des Kanzlers im Élysée-Palast.
  • 13.00 Uhr: Start des Vieraugengesprächs Macron-Kurz.
  • 16.00 Uhr: Analyse des Gesprächs mit dem Kanzler.
  • 17.00 Uhr: Rückflug mit dem Kanzler nach Wien (Economy).
  • 20.15 Uhr: Bilanz der Kanzlerreise nach Paris.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten