strache

StracheNEU

ORF-Redakteur klagt jetzt H.C. Strache

Unmittelbar nachdem ÖSTERREICH gestern auf den Markt war, liefen in der FPÖ die Telefone heiß: Immerhin behaupteten die „Am Schauplatz“-Skinheads in ÖSTERREICH, dass sie über ein Video verfügen würden „mit dem wir beweisen können, dass Strache lügt“.

FPÖ-Chef HC Strache behauptet bekanntlich seit Tagen, dass die zwei Rechtsradikalen bei seiner Wahlveranstaltung in Wiener Neustadt „Sieg Heil oder Heil Hitler“ gerufen hätten. Und dass der ORF die Skins dafür sogar bezahlt hätte. Der Wirbel war perfekt.

Dann die Wende: In den ORF-Aufnahmen ist davon nichts zu sehen oder hören. Daher behauptet Strache, der ORF habe die Aufnahmen „manipuliert“. Was dieser strikt dementiert.

Montag dann erzählten die Skinheads, dass ein Freund von ihnen in Wiener Neustadt mitgefilmt habe – um das Video später auf youtube zu stellen.

Schüller schlägt zurück.
Am Schauplatz-Sendungschef Christian Schüller kündigt nun in ÖSTERREICH an, dass er „Strache wegen übler Nachrede, falscher Zeugenaussage und Anstiftung zum Amtsmissbrauch anzeigen“ werde. Privat, nicht als ORF-Redakteur.

Auch die ORF-Spitze geht in die Offensive. Kommunikationschef Pius Strobl sagt ÖSTERREICH: „Wir erstatten Anzeige gegen Unbekannt wegen widerrechtlicher Infoweitergabe.“

Die FPÖ lancierte Vernehmungsprotokolle der Skins, in denen sie den ORF belastet hatten. Aussagen, die sie 24 Stunden später widerrufen hatten. Nun behaupten die Skins, „die Polizei“ habe sie „unter Druck gesetzt“.

Daher fordern Grüne und BZÖ jetzt einen Untersuchungsausschuss, um alle Vorwürfe rund um die Skinhead-Causa zu prüfen.

Schauplatz-Chef Christian Schüller: "Ich werde klagen"

ÖSTERREICH: Haben Sie Strache schon angezeigt?
Christian Schüller: Ich dokumentiere derzeit noch alle Vorwürfe, bis Ende der Woche werde ich klagen.
ÖSTERREICH: Straches Vorwürfe sind haltlos?
Schüller: Natürlich, dabei bleibe ich.
ÖSTERREICH: Er könnte sich doch einfach verhört haben ...
Schüller: Eine Anzeige gegen den ORF-Redakteuer ist sein gutes Recht. Gleichzeitig macht ihn Strache durch mediales Trommelfeuer fertig. Das hat System, und ich werde alle Mittel, die mir zur Verfügung stehen, einsetzen, dass das nicht noch einmal passiert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen