So spottet das Netz über Van der Bellen

Bei Angelobung

So spottet das Netz über Van der Bellen

Der neue Nationalrat ist in Amt und Würden. 182 Abgeordnete wurden am Donnerstag im Hohen Haus angelobt, der freiheitliche Mandatar Harald Stefan fehlte entschuldigt. Überraschend kam der Verzicht von Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP), für den Michaela Steinacker (ÖVP) wieder zu einem Mandat kommt, was wiederum eine Rekord-Frauenquote im Nationalrat von 34,4 Prozent bringt.

VdB erntet Spott

Das Internet amüsierte sich bei der Angelobung im Nationalrat jedoch über etwas anderes: einen Schnappschuss von Bundespräsident Alexander Van der Bellen. Mit bitterer Miene sitzt der Ex-Grüne im Hohen Haus – noch dazu direkt neben dem grün leuchtenden Notausgangs-Wegweiser.



"Was will man VdB denn damit sagen, Grüne aus dem Parlament", spottet ein Twitter-User, worauf User mit "Scheint ja bestens gelaunt zu sein ;-)" und lachenden Emoticons antworteten.

Auch auf Facebook machte das Bild schnell die Runde. "Das Foto ist der Hammer - Grüne raus :D :D :D", kommentierte ein Facebook-Nutzer. "Es tut mir leid, aber präsidial verhält er sich nicht", so die Meinung einer weiteren Nutzerin. In einem Fall bekam das Foto sogar Denkblasen verpasst.

ScreenshotFacebook.jpg © Screenshot/Facebook

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen