Sonderthema:
Strache: Totaler Absturz

Neue Sonntagsumfrage

Strache: Totaler Absturz

Sensationelles Ergebnis in der neuesten Gallup-Sonntagsumfrage für Österreich.

HC Strache hat die Aufregung um seine Teilnahme am Burschenschafter-Ball, sein „Juden-Sager“ und die Aberkennung seines Ordens durch den Bundespräsidenten offenbar enorm geschadet.

Buttonstrache.jpg

Nur noch 11 % der Wähler wollen Strache als Kanzler
Die FPÖ stürzt in der neuen Gallup-Umfrage (800 telefonische Interviews am 2. und 3. Februar) dramatisch ab: Sie verliert in nur einer Woche (!) gleich 3 Prozent Wähler-Zustimmung, fällt von 27 % auf nur mehr 24 % zurück, stürzt erstmals seit einem Jahr auf Platz 3 ab.

Die Regierungsparteien SPÖ und ÖVP befinden sich dagegen kurz vor Bekanntgabe des Sparpakets in einem Zwischenhoch:

  • Die SPÖ legt ein Prozent auf 29 % zu und nähert sich der 30%-Marke.
  • Die ÖVP stoppt ihren Abwärtstrend und legt bereits auf 25 % zu.

Sonntagsfrage © TZ Österreich

Die Grünen stabilisieren sich bei 14 %, das BZÖ liegt erstmals seit Langem mit 4 % unter der 5%-Marke für den Parlamentseinzug.

Noch deutlicher fällt der Absturz von HC Strache in der Kanzlerfrage aus. Hier verliert der FPÖ-Chef in nur einer Woche gleich 5 % und fällt auf seinen bisher tiefsten Wert: Nur mehr 11 % wollen Strache als Kanzler.
Sowohl Kanzler Faymann als auch Vize Spindelegger legen dagegen je 2 Prozentpunkte zu. Faymann würden nun 26 % direkt als Kanzler wählen, Spindelegger nur 18 %. Das Sparpaket bringt beiden offenbar einen Sympathie-Bonus.

Kanzlerfrage.jpg

Fischer Sieger im Duell mit Strache

Der Sieger im Duell „Hofburg gegen Strache“ heißt ganz klar: Heinz Fischer.
In der Gallup-Umfrage für ÖSTERREICH gibt es eine deutliche Zustimmung für den Bundespräsidenten. 65 Prozent der Österreicher finden die Entscheidung, Strache nach dem Vergleich der Ball-Randale mit der „Reichskristallnacht“ die Ordensverleihung abzusagen, „absolut richtig“. Nur 14  Prozent meinen, Strache hat recht.

Eine Mehrheit von 51 % fordert Strache-Rücktritt
Nur 17 % der Österreicher meinen, HC Strache hätte überhaupt einen Orden verdient. 70 % sagen: Strache soll keinen Orden mehr erhalten.

Für HC Strache besonders dramatisch: 51 % der Österreicher sind der Meinung, Strache m??sse nach seinem Ball-Eklat, dem „Reichskristallnacht“-Vergleich und dem Sager „Wir sind die neuen Juden“ als FPÖ-Chef zurücktreten. Nur 33 % halten ihn weiter als Parteichef für tragbar.

Besonders deutlich ist die Strache-Kritik bei den Jungen unter 30 (75 % für Rücktritt, 19 % für Verbleib). Strache hat offenbar die Sympathie der Jungwähler verloren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen