Sonderthema:
Konflikte in ÖVP – plant Mitterlehner Absprung? 


Politik-Insider

Konflikte in ÖVP – plant Mitterlehner Absprung? 


„Wir liegen konstant zehn Prozentpunkte hinter der FPÖ“, berichten mehrere ÖVP-Strategen ÖSTERREICH über ÖVP-interne Umfragen. Vor zwei Wochen habe sich in einer Klubsitzung dann die Stimmung gegen ÖVP-Chef Reinhold Mitterlehner entladen. Tenor: „So gehen wir unter.“

Zudem traf derVizekanzler gemeinsam mit Finanzminister Schelling unlängst 50 Touristiker, um diese wegen der höheren Tourismussteuer zu besänftigen. Vergebens. Ein Teilnehmer: „Es geriet zum Schiedsgericht gegen Mitterlehner und Schelling.“ In der ÖVP wird nun gemutmaßt, dass Mitterlehner abspringen könnte, sobald Christoph Leitl sich als Wirtschaftskammerpräsident zurückziehen werde …

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen