Sonderthema:
Das sagt ÖSTERREICH

Wolfgang Fellner

Das sagt ÖSTERREICH

Der Wahlkampf ist spätestens seit gestern eröffnet: Vizekanzler Spindelegger ist der neue Angreifer, er – und nicht HC Strache – wird zum härtesten Gegner des Kanzlers.

Werner Faymann steht in der Pole-Position – nicht nur am Ballhausplatz, sondern vor allem auch bei den großen Themen: Wohnen, Arbeit, Einkommen, Frauen. In all den Umfragen hat die SPÖ einen enormen Themen-Vorsprung.

Spindelegger weiß: Die Wahl 2013 wird über Inhalte wie Arbeit, Steuern, Wohnen, Gerechtigkeit entschieden. Wenn die ÖVP im Herbst gewinnen will, braucht sie in diesen Themen Reformkonzepte und Einigkeit. Mit Streit und Blockade bei Schulreform, Mietrecht, Steuerreform wird es nicht reichen.

HC Strache tritt in das neue Duell Faymann-Spindi als überraschend gemäßigter Dritter ein. Auch er weiß: Die Wahl 2013 wird über Inhalte und nicht über Rabaukentum entschieden. Das ist das (zumindest bisher) Schöne an diesem Wahlkampf – es geht nicht gegen Ausländer und nicht gegen die EU.

Es geht um Ideen, um Reformen und um Gerechtigkeit. Was kann uns Besseres passieren, als dass unsere Politiker plötzlich um Ideen und Gerechtigkeit kämpfen …

 

Mailen Sie Ihre Meinung an: wolfgangfellner@oe24.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen