Berlin hat das erste Schwulenhotel

Eröffnung

© Getty Images

Berlin hat das erste Schwulenhotel

Berlin hat ein neues Design-Hotel, und zwar nicht irgendeines. Die weltweite Kette "Axel-Hotels" hat hier das erste Hotel für Homosexuelle in Deutschland errichtet. Die anderen beiden Häuser findet man in Barcelona und in Buenos Aires. Wer rosa Plüsch und Kitsch erwartet, ist hier ganz falsch. Das Haus ist in dunklen Farben gehalten, Schwarz dominiert, Gold bringt den Glamour-Faktor.

Auch Heteros willkommen
Die 86 Zimmer haben Kingsize-Betten und Plasma-TV. In den sechs Suiten geht es etwas freizügiger zu: Das Bett ist dort von der Badewanne nur durch eine knallrote Glasscheibe getrennt. Eine Übernachtung gibt es ab 105 Euro. Und: Auch Heteros sind herzlich willkommen.

Mehr Infos: www.axelhotels.com

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Kurios Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Eine Reihe von Hotels möchte ihre Gäste zu mehr Sex animieren. 1
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 2
Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Revolutionäre Idee Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Die irische Fluglinie lässt mit einer revolutionären Idee aufhorchen. 3
Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Achtung! Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Viele Urlauber posten vor Antritt ihrer Reise ein Foto der Bordkarte. 4
10 Orte, zu denen Sie reisen müssen
Wunderschön 10 Orte, zu denen Sie reisen müssen
Sie müssen die bizarr-schönen Gegenden unbedingt auf Ihre Wunschliste setzen. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen