Die legendärsten Urlaubsorte der Welt

Strandurlaub

© sxc

Die legendärsten Urlaubsorte der Welt

St. Tropez
Der Urlaubsort an der Cote d'Azur zählt zu den berühmtesten Orten an der französischen Südküste. Bereits im 19. Jahrhundert zog das damalige Fischerdorf zahlreiche Künstler an, ab den 1950er Jahren entwickelte sich der Ort immer mehr zum High Society-Treff. Berühmt ist St. Tropez für seinen Yachthafen und da die angezogene Klientel meist recht wohlhabend ist, sind Restaurants und Boutiquen in der Kleinstadt auch alles andere als billig. Da aber auch private Ferienwohnungen angeboten werden, eignet sich der Ort auch für weniger betuchte Personen für einen Badeurlaub - obwohl der große Sandstrand von St. Tropez eigentlich schon zur Nachbargemeinde gehört.

sttropez_sxc

Acapulco
Wunderschöne Strände - unendliches Badevergnügen, das wird in der mexikanischen Traum-Destination Acapulco geboten. Berühmt sind in Acapulco auch die sogenannten Klippenspringer in La Quebrada, die sich aus 40 Metern Höhe ins Meer stürzen. Am Abend kann man sich auf der 14 Kilometer langen Flaniermeile vergnügen - in zahlreiche Bars und Restaurants kann man die Nacht mit Tequila einläuten. Wer es etwas ruhiger mag kann ins Umland fahren, eine wunderschöne Pflanzenwelt wartet dort darauf entdeckt zu werden.

acapulco_sxc

(c) sxc

Lignano
Sonne, Strand und Meer - das macht Lignano seit Jahrzehnten zu einem der Lieblingsurlaubsorte der Österreicher. Acht Kilometer lange Strände und zahlreiche Vergnügungsmöglichkeiten ohne allzu tief in die Tasche greifen zu müssen machen den Badeort für jeden attraktiv. Lignano eignet sich aber auch für alle geeignet, die sich nicht nur aufs Strandleben beschränken wollen, im Hinterland gibt es zahlreiche Orte die es zu entdecken gilt. Mittels Motorboot lässt sich beispielsweise die Stadt Marano Lugunare erreichen von der aus man einen Ausflug in das Naturreservat "Vale Canal Novo" machen kann.

Capri
Obwohl Capri nur 10 Quadratkilometer groß ist, gehört die Insel zu den beliebtesten Urlaubszielen. Im Zentrum von Capri kann man mediterranes Flair genießen, außerhalb des Zentrums bietet sich ein Spaziergang in die Gärten des Augustus oder zum Aussichtspunkt Punta di Tragara an. Auf der nordwestlichen Seite der Insel liegt die weltberühmte Grotta Azzurra, die blaue Grotte. Das Innere der Grotte fasziniert durch intensives Blau, alle Gegenstände die ins Wasser getaucht werden erscheinen silbern.
Wer Capri wirklich kennenlernen will, sollte einige Tage auf der Insel verbringen, sie eignet sich aber auch für einen Tagesausflug. Die Anreise erfolgt mittels Fähre von Neapel oder Sorrent aus.

capri01_sxc

(c) sxc

Marbella
Der Badeort ist mindestens so bekannt wie die Gegend in der er liegt - die Costa del Sol in Südspanien. Auch Marbella war früher nur ein kleines Fischerdorf, mittlerweile ist er der Badeort in Spanien, in dem auch die Reichen und Schönen verkehren. Die Strände erstrecken sich über 26 Kilometer und neben den Badenixen und Sonnenanbetern kommen auch Wassersport-Fans voll auf ihre Kosten. Das Zentrum präsentiert sich in typisch andalusischem Stil, romantische Gässchen werden von den typischen weißen Häusern gesäumt. Wer Lust auf Kultur hat brauch in Marbella nicht lange zu suchen, die Ruinen einer maurischen Festung sind ebenso sehenswert wie das Museum für zeitgenössische Holz- und Kupferstiche in denen auch Arbeiten von Picasso oder Dali zu finden sind. Marbella ist ein Badeort für hohe Ansprüche.

marbella_sxc

(c) sxc

Kreta
Die größte der griechischen Inseln galt in der Antike als Geburtsort des höchsten der olympischen Götter - Zeus. Kreta ist nicht nur für einen Badeurlaub geeignet, auch Kulturinteressierte und Wandertouristen werden sich in Kreta wohl fühlen. Der bekannteste und beliebteste Wanderweg auf Kreta geht durch die Samaria Schlucht, Europas größer Schlucht. Kulturfreunde sollten den Palast von Knossos nicht versäumen ebenso wie die Festung von Rethymnon. Für einen schönen Badeurlaub empfiehlt es sich zu den Stränden in Vai, Paleochora und Rehtymnon zu fahren - diese sind richtig schöne Sandstrände.

kreta_sxc

(c) sxc

Ibiza
Die oft besungene Insel gilt als ideales Ziel für einen Strand- und Party-Urlaub. Besonders schöne Urlaubsorte auf Ibiza sind Ibiza-Stadt, San Antonio, Talamanca und Es Cana. Die Orte unterscheiden sich vor allem durch ihr Angebot, der klassische Party-Tourist wird sich vor allem in San Antonio wohlfühlen. Die Stadt ist für ihr aufregendes Nachtleben bekannt und die Auswahl an Unterkünften ist an die Zielgruppe angepasst - so findet sich in San Antonio auch eine Riesenauswahl an Hostels oder Apartments. Wer nach San Antonio fährt sollte sich nur nicht erwarten mit den Einheimischen in Kontakt zu kommen, währen der Hauptsaison tummeln sich dort Touristen aller Nationen in großen Scharen. Ganz anders ist das Angebot in Talamanca. Der Badeort ist eher ruhig und liegt an einem malerischen Sandstrand. Talamanca eignet sich für alle die mal so richtig ausspannen wollen und da Ibiza-Stadt nicht weit weg liegt kann man notfalls auch einen Abstecher ins dortige Nachtleben machen. Es Cana ist der Ferienort für die ganze Familie auf Ibiza und ist für Wassersport-Fans ein kleines Paradies. Ganz muss man aber auch in Es Cana nicht auf das Nachtleben verzichten, Bars und Restaurants bieten zusätzlich auch Unterhaltung für die kleinen Gäste.

ibiza_sxc

(c) sxc

Die besten Reiseangebote finden sie unter www.joe24.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Wer schnellen Sex will, sollte hier hinreisen
Heiße Destinationen Wer schnellen Sex will, sollte hier hinreisen
Die Urlaubszeit steht an und viele Singles ollen vor allem eins: Spaß. 1
Das sind die 10 schönsten Strände der Welt
Unglaublich schön Das sind die 10 schönsten Strände der Welt
Zum Durchklicken: Das sind die schönsten Strände der Welt. 2
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Dorthin sollten sie 2017 besser nicht reisen. 3
Heißes Bikini-Girl bereiste als erste Frau alle Länder der Welt
Irrer Trip Heißes Bikini-Girl bereiste als erste Frau alle Länder der Welt
Mit nur 27 Jahren hat sie bereits jeden Fleck auf der Welt gesehen. 4
Diese Luxus-Kreuzfahrt ist nur für Milliardäre
Luxus pur Diese Luxus-Kreuzfahrt ist nur für Milliardäre
Diese Super-Yacht wurde nur für Milliardäre gebaut. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.