Sonderthema:

Die schönsten Städte mit Strand

Seiten: 12345

1. Barcelona: Zwischen architektonischen Schätzen und goldenen Stränden

In Spanien, direkt am Mittelmeer, finden strandhungrige Städter mit Lust auf Architekturgeschichte in Barcelona alles was das Herz begehrt. Auf den Berg Montjuic locken nicht nur das sehenswerte Palau Nacional oder die bekannten vier Säulen Quatre Columnes, sondern auch der Blick über Hafen und Stadt aus einer Höhe von etwa 170 Metern. Im Zentrum können – neben dem gotischen Viertel mit zahlreichen historischen Architektur-Schätzen – auch eine Vielzahl an berühmten Gebäuden von Antoni Gaudí bestaunt werden. Sollten in die Höhe schießende Temperaturen das Kulturprogramm erschweren, befindet sich der Strand Barceloneta nur wenige Minuten entfernt. Hier können Reisende bei einem kühlen Getränk entspannen und den Meerblick genießen. 2013 kostete eine Übernachtung in der Strandstadt ebenfalls durchschnittlich 114 Euro.

Seiten: 12345
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Darum sollten Sie den Hotel-Föhn meiden
Besser nicht verwenden Darum sollten Sie den Hotel-Föhn meiden
Laut einer Studie sollte man lieber den eigenen Föhn mitnehmen. 1
Fliegen mit Lauda: Um 59 € nach Ibiza
Schon ab März Fliegen mit Lauda: Um 59 € nach Ibiza
Niki Laudas neue Airline startet gemeinsam mit der deutschen Condor. 2
"The Beach" wird geschlossen
Korallensterben "The Beach" wird geschlossen
Der Traumstrand wurde durch den DiCaprio-Blockbuster weltberühmt. 3
Das sind die besten Hotels für Sex
Ranking Das sind die besten Hotels für Sex
Ein Kondommarke schickte 12 Pärchen auf eine sexy Tour. 4
Das sind die schönsten Strände der Welt
Unglaublich schön Das sind die schönsten Strände der Welt
Zum Durchklicken: Das sind die schönsten Strände der Welt. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.