Entspannen in der Adventszeit

Alle Jahre wieder

Entspannen in der Adventszeit

Alle Jahre wieder. Die Einkaufstraßen sind überfüllt von Geschenke-Suchenden, eine Weihnachtsfeier jagt die andere und die Lebensmittelindustrie vermarktet Nikoläuse bereits im Hochsommer. Beim Weihnachtsfest liegen dann oft die Nerven blank. Wer diese besondere Zeit in Ruhe genießen möchte, der findet unter den folgenden Angeboten bestimmt das Richtige.

Adventzauber im Lungau/Salzburger Land
Ursprünglichkeit, unberührte Kultur- und Naturlandschaft und gelebte Traditionen zeichnen die Ferienregion Lungau mit ihren 15 Gemeinden besonders aus. An Ständen aus duftendem Fichtenholz betören die Düfte von Reisig oder Harz, Zimt und Nelken, Lebkuchen, Vanillekipferl oder frisch gebackenem Brot. Wer sich dem besinnlichen Dufterlebnis hingeben will, der bucht am besten eine der günstigen Pauschalen in den Orten Mauterndorf oder St. Michael. Vom 22. 11. bis 22.12. 2007 gibt's hier zwei Nächtigungen inkl. Frühstück in einer Pension ab 50,-- Euro in Mauterndorf (inkl. Überraschungsgeschenk) und ab 78,-- Euro in St. Michael (inkl. Pferdeschlittenfahrt mit Hüttenjause, Adventsspeise und Getränk). Das Highlight am 24.11.: Daniela dé Santos im Festsaal in St. Michael. Die Grand-Prix-Gewinnerin gilt als eine der besten Panflötenspielerinnen der Welt und präsentiert in ihrem 2-stündigen Konzertprogramm Weihnachtslieder aus aller Welt.
Weitere Infos: www.mauterndorf.at oder www.sanktmichael.eu

Die "stade" Zeit in den Bergen
In den Städten machen sich die Vorweihnachtswochen meist nur in hektischem Kaufrausch bemerkbar. In alpinen Regionen, wie dem Tiroler Achental, wird der Advent hingegen noch immer mit größter Innigkeit begangen. Besinnliche Lieder, tief verwurzeltes Brauchtum und festliche Vorbereitungen heben diese stillste Zeit im Jahr aus dem Rhythmus des Alltags heraus. Besonders im Posthotel Achenkirch werden diese "Tage der Ankunft" eindrucksvoll erlebt: Weihnachtsgeschichten lauschen, während das Feuer im Kamin knistert, den Duft von Bratäpfeln wahrnehmen, bei Fackelschein zur Adventsmesse im romantischen Annakircherl wandern und ein traditionelles Krippenspiel im Bergbauernmuseum Sixenhof besuchen. Wer sich aus dem vorweihnachtlichen Stress ausklinken will, sollte sich im Posthotel Achenkirch die "vorweihnachtlichen Verwöhntage" nicht entgehen lassen. Buchbar vom 25.11. bis zum 16.12.2007 ab 968,-- Euro pro Person mit sieben Tagen Halbpension und allen Wohltaten der Posthotel-Thermenlandschaft.
Weitere Infos: www.posthotel.at

Friedliche Stimmung im Pitztal
Nicht nur wegen des jungen Schnees lohnt es sich, die ersten Skitage der neuen Saison im vorweihnachtlichen Pitztal zu genießen. Denn jenseits der Pisten finden Besucher, was gerade in den oft hektischen Tagen vor dem Fest der Besinnung zu kurz kommt: nämlich Besinnung. Beim Pitztaler Bergadvent vom 1. bis 24. Dezember erleben Einheimische und Gäste, Große und Kleine einen Advent voller Romantik und unverfälschtem Tiroler Brauchtum. Zahlreiche Veranstaltungen wie vorweihnachtliche Konzerte, Fackelwanderungen durch die verschneite Winterlandschaft, Schneeschuhwanderungen, gemeinsames Basteln von Adventsschmuck oder Krippenspiele stimmen auf das Weihnachtsfest ein. Das kleine Örtchen Plangeroß verwandelt sich gar in einen überdimensionalen Adventskalender. Jeweils abends öffnet eines von 13 Häusern ein geschmücktes Fenster, hinter dem eine kleine Überraschung auf Flaneure wartet: Selbstgebasteltes, ein Becher warmen Punsches oder duftende Plätzchen.

Im Hotel Jerzner Hof liegt der Adventszauber in der Luft und kuschelt sich unweigerlich in die Herzen. Ein gemütliches Feuer prasselt im Kamin an der Bar, nach dem Dampf- und Badegenuss im neuen Spa „Saiwalo" geht der Blick hinaus in die zauberhafte Welt der Pitztaler Berge. Eine schöne und friedliche Stimmung, die nur durch die bevorstehende Fackelwanderung und dem Besuch auf dem Christkindlmarkt noch romantischer werden kann. Im Paket „Tiroler Adventwochen" ab 488,-- Euro/Person sind zudem fünf Übernachtungen, Dreiviertel-Pension, Punsch zur Begrüßung, ein Rasulbad für zwei und eine Honig-Peeling-Massage pro Person enthalten. Buchbar ab 30.11.2007.
Weitere Infos: www.pitztal.com und www.jerznerhof.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 5
Alarm in Urlaubsort: Giftiger Algenteppich im Wasser
Badegäste in Gefahr Alarm in Urlaubsort: Giftiger Algenteppich im Wasser
Die giftige Alge verursacht Hautausschläge und extremen Juckreiz. 1
Dieser Traumstrand birgt ein dunkles Geheimnis
In der Karibik Dieser Traumstrand birgt ein dunkles Geheimnis
An diesem Traumstrand spielten sich Szenen wie aus einem Horror-Film ab. 2
Diese Insel sollten Sie niemals auf eigene Faust besuchen
Lebensgefahr! Diese Insel sollten Sie niemals auf eigene Faust besuchen
Um diese europäische Insel ranken sich unzählige Legenden. 3
Brasilianerin will nach Kopenhagen fliegen und landet in Athen
Wie geht das? Brasilianerin will nach Kopenhagen fliegen und landet in Athen
Ein fataler Fehler, der nicht einmal der Airline auffiel, ließ die Frau in Griechenland landen. 4
Österreicher stürmen Strände
Griechenland als Nummer 1 Österreicher stürmen Strände
Pünktlich zur Halbzeit der Sommerferien fahren wirklich alle in den Urlaub. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.