Gesund werden beim Wasserfall

Durchatmen

© grossglockner.at

Gesund werden beim Wasserfall

Die tosenden Wasser der Krimmler Wasserfälle im Nationalpark Hohe Tauern sind nicht nur ein beeindruckendes Naturschauspiel und eines der Highlights, das Wanderer auf ihren Touren durch Österreichs größtes Naturschutzgebiet erleben können. Die Krimmler Wasserfälle sind auch ein wahrer Gesundmacher. Medizinern gelang jetzt der wissenschaftliche Nachweis, dass asthmakranke Kinder bei einem dreiwöchigen Besuch des Nationalparks Hohe Tauern mit täglichem Aufenthalt bei den Wasserfällen eine wesentliche Verringerung der Asthma-Symptome ausweisen konnten. Ähnliche Untersuchungen am benachbarten Gartl-Wasserfall haben ergeben, dass bereits ein dreitägiger Kurzurlaub, verbunden mit Wanderungen und dem Besuch des Wasserfalls, geeignet ist, Stress- und Burnout-Symptome signifikant zu reduzieren und die Lunge von Stickoxid zu reinigen.

Immunsystem stärken
Heuer will Arnulf Josef Hartl, Internist der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität in Salzburg in einem weiteren Forschungsprojekt nachweisen, dass die Wasserfälle mit ihrem ganz eigenen Mikroklima auch das Immunsystem stärken können. Erste Tests haben bereits sensationelle Ergebnisse gebracht: So hat sich die Beweglichkeit der für die Reinigung der Atemwege verantwortlichen Flimmerhärchen nach einem etwa halbstündigen Aufenthalt beim Wasserfall bei ersten Testpersonen mehr als verdoppelt. Die Tourismus-Regionen rund um den Nationalpark Hohe Tauern haben jedenfalls bereits reagiert und bieten bereits heuer im Sommer eigene Gesundheits- und Wellness-Packages mit Wasserfallbesuch und medizinischer Begleitung an.

Mehr Infos: www.grossglockner.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Kurios Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Eine Reihe von Hotels möchte ihre Gäste zu mehr Sex animieren. 1
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 2
Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Revolutionäre Idee Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Die irische Fluglinie lässt mit einer revolutionären Idee aufhorchen. 3
Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Achtung! Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Viele Urlauber posten vor Antritt ihrer Reise ein Foto der Bordkarte. 4
Hotel bietet Gratis-Zimmer für Sex an
Irre Aktion Hotel bietet Gratis-Zimmer für Sex an
Italienische Hotels möchten, dass ihre Gäste wieder mehr Sex haben. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen