Herbst-Wochenende in Venedig Herbst-Wochenende in Venedig

Kühle Romantik

© getty

© getty

Herbst-Wochenende in Venedig

Man trete aus dem Bahnhof und rufe „Gondola“. So lautet der erste Satz in einem über 150 Jahre alten Reiseführer – und bis auf das wesentlich günstigere öffentliche Verkehrsmittel „Vaporetto“ (Boote) hat sich in der Lagunenstadt seither auch nicht viel geändert. Wer Venedig etwas authentischer erleben will als im Hochsommer unter Tausenden von Touristen oder während des Karnevals, der besucht „La Serenissima“, wie die Republik Venedig genannt wird, am besten während der kalten Jahreszeit. Denn wenn die Nebelschwaden durch die engen Gassen ziehen, entfaltet die Stadt ihren ganz eigenen Zauber.

Bummeln
Zieht man jetzt durch die Straßen und Gässchen, gibt es vermutlich mehr zu entdecken als im Sommer. Neben den Boutiquen mit großem Namen finden sich auch etliche kleine Läden, die Dinge anbieten, die es nur in Venedig gibt. Besonders interessant sind die traditionellen, schweren Stoffe, die handgefertigten Spitzen auf der Insel Burano, wo man allerdings sehr genau hinschauen sollte, ob sie nicht vielleicht doch aus Taiwan kommen. Und natürlich die fantastischen Glaskreationen aus Murano. Venini, der beste Laden für ausgefallene Glas-Entwürfe bekannter Designer, liegt allerdings nicht auf der Insel, sondern am Markusplatz.

Beach-Walk
Um die volle Romantik eines morbiden Herbstausfluges nach Venedig auszukosten, muss man unbedingt an den Lido fahren und dort vor den großen alten Hotels spazieren gehen. Für die öffentlichen Verkehrsmittel gibt es übrigens eine Netzkarte, die Venice Card Blue, die für etwa 34 Euro am Bahnhof und den großen Vaporettostationen erhältlich ist und volle 48 Stunden lang gilt.

Weekendtrip in die Lagune: Luxus im Nebel
Flug
SkyEurope bietet Flüge ab Wien nach Treviso ab 49 Euro (one way, inklusive Gebühren!).
Auf den Spuren Casanovas
Das Package inkludiert zwei Übernachtungen in der Superior Suite des „Albergo Cavaletto“, eine Gondelfahrt und ein Candle-Light-Dinner. Zwischen 9. 11. und 29. 12. Pro Person 434 Euro. Buchen über: www.tui.at. Bahn-City-Hit. Für den Kurztrip nach Venedig: Anreise mit der Bahn, 2. Klasse und eine Nächtigung im 2- bis 3-Sterne-Hotel mit Frühstücksbuffet ab 129 Euro/Person. Buchen über Ruefa Reisen. Anreise mit dem Auto. Parkplatzreservierungen bis zu 5 Tage sind über TUI buchbar. 33 Euro für 24 Stunden.

Donna Leons Italo-Küche
Die erfolgreiche Krimiautorin hat aus ihrer Vorliebe für die kulinarischen Köstlichkeiten ihrer Wahlheimat Venedig noch nie einen Hehl gemacht. Commissario Brunettis Frau Paola kocht in Leons Romanen das ganze Repertoire der venezianischen Küche – und der Held des Romans unterbricht täglich die Arbeit, um seine Mahlzeit auf das Gründlichste zu genießen.

Tradition
Donna Leon, für die die Küche der Italo-Amerikaner immer zu schwer und fett war, liebt das „Arme-Leute-Essen“ Venedigs. Dazu gehört etwa Stockfisch-Mus auf Polenta sowie alle erdenklichen Fische und Meeresfrüchte, die auf dem Markt an der Rialtobrücke angeboten werden. Zu den ältesten Restaurants der Stadt gehört übrigens „Il Milion“ im Haus von Marco Polo.

Die Top-Restaurants
Da Fiore
Gourmetrestaurant mit traditionell venezianischer Küche. Calle del Scaleter, 2202/a, Tel. 041 72 13 08, So. u. Mo. geschlossen. Il Milion. Einfache, aber verfeinerte Küche zu fairen Preisen. San Giovanni Crisostomo, 5841, Tel. 041 522 9302, www.ilmilion.it Anice Stellato
Familiäre Trattoria mit kreativer Küche, direkt am Wasser. Cannargio, Fondamenta della Sensa, 3272, Tel. 0417207 44. Centrale. Chices Restaurant und Lounge, Piscina Frezzeria, 1659, www.central-lounge.com

Mehr tolle Reiseangebote auf joe24.at

Foto: (c) Getty

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Kurios Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Eine Reihe von Hotels möchte ihre Gäste zu mehr Sex animieren. 1
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 2
Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Revolutionäre Idee Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Die irische Fluglinie lässt mit einer revolutionären Idee aufhorchen. 3
Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Achtung! Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Viele Urlauber posten vor Antritt ihrer Reise ein Foto der Bordkarte. 4
10 Orte, zu denen Sie reisen müssen
Wunderschön 10 Orte, zu denen Sie reisen müssen
Sie müssen die bizarr-schönen Gegenden unbedingt auf Ihre Wunschliste setzen. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen