In diesen Hotels spukt es

Seiten: 12345

Hotel Ritz, Paris

Das Hotel Ritz diente nicht nur als Kulisse des verfilmten Mysteriums „Der Da Vinci Code“, sondern beherbergte auch zahlreiche Berühmtheiten wie Rudolph Valentino, Marcel Proust und Ernest Hemingway. Vor ihrem Tod nannte die bedeutende Persönlichkeit der Mode-Geschichte und Erfinderin des kleinen Schwarzen, Coco Chanel, sogar 30 Jahre lang eine dortige Hotel Suite ihr Zuhause. Auch Lady Di verbrachte in diesem Hotel ihre letzten Stunden. Wer einmal die Aura der Begründerin des Modeimperiums oder der verehrten Prinzessin spüren möchte, der sollte sich also in das Pariser Hotel Ritz begeben.

Seiten: 12345
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Dieses Urlaubsfoto sorgt für Mega-Shitstorm
Heftige Kritik Dieses Urlaubsfoto sorgt für Mega-Shitstorm
Ein Paar posiert akrobatisch am Strand - doch ein Detail sorgt für Aufregung. 1
Strand-Massagen illegal: Urlaubern drohen bis zu 7.000 Euro Strafen
Erste Touristen bestraft Strand-Massagen illegal: Urlaubern drohen bis zu 7.000 Euro Strafen
Die Massagen an den beliebten Adria-Stränden wie Jesolo oder Lignano sind illegal - Polizei geht gegen Urlauber vor. 2
Diesen geheimen Knopf im Flugzeug kennt niemand
Tipp Diesen geheimen Knopf im Flugzeug kennt niemand
 Mit diesem versteckten Knopf können Sie sich mehr Platz verschaffen. 3
DAS sollten Sie im Flieger niemals trinken
Stewardess packt aus DAS sollten Sie im Flieger niemals trinken
Eine Flugbegleiterin warnt ausdrücklich vom Bestellen dieses Getränkes. 4
Urlaubs-Rekord in Österreich
Plus zehn Prozent für das eigene Land Urlaubs-Rekord in Österreich
Rekordjahr winkt: Fast 80 Prozent der Österreicher urlauben laut Ruefa heuer auch daheim. 5
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum