Inselwart bekommt Verstärkung

Bester Job

Inselwart bekommt Verstärkung

Der Brite Ben Southall, Gewinner des "besten Jobs der Welt" auf Hamilton Island vor der australischen Küste, soll Unterstützung bekommen. Im nächsten Monat soll im Losverfahren ein Kollege für Southall gefunden werden, der dann mit drei Freunden bis zum Jahresende die idyllischen Whitsunday Islands erkunden dürfe, teilte die Premierministerin von Queensland, Anna Bligh, mit. "Diese vier Kumpels werden den Urlaub ihres Lebens haben", versprach Bligh. "Sie werden kein Geld verdienen, aber sie werden viel Spaß haben."

Traumurlaub
Das Auswahlverfahren für den "besten Job der Welt" hatte viel Aufmerksamkeit erfahren. Southall kann ein halbes Jahr lang auf Hamilton Island im Great Barrier Reef Sonne, Sand und Meer genießen - und wird dabei noch fürstlich bezahlt. Von den Sonnenseiten seines neuen Lebens soll er in täglichen Blogs berichten. In seiner jüngsten Videobotschaft erklärte er jedoch, die Erkundung von hunderten Inseln binnen sechs Monaten sei eine "unmögliche Aufgabe für einen einzelnen Menschen".

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Badeverbot in beliebtem Urlaubsort
Quallen-Alarm Badeverbot in beliebtem Urlaubsort
Kilometerlanges Badeverboit wegen einer Invasion an gefährlichen Quallen. 1
Urlauberinsel für Touristen gesperrt
Besuchsverbot Urlauberinsel für Touristen gesperrt
Die Behörden lassen seit Donnerstag keine Touristen mehr an Land. 2
Gift-Quallen: Badeverbote auf Mallorca
Alarm Gift-Quallen: Badeverbote auf Mallorca
Kontakt mit "Physalia physalis" kann bei Menschen extreme Schmerzen verursachen. 3
Super-Mai: So einfach Urlaub verdoppeln
Kalender-Trick Super-Mai: So einfach Urlaub verdoppeln
Frühsommer verwöhnt uns. Im Mai haben Sie die Chance auf besonders viele freie Tage. 4
Quallen: Mallorca hob Badeverbote auf
Tiere auf dem Rückzug Quallen: Mallorca hob Badeverbote auf
Weder die Verantwortlichen noch die meisten Badegäste machen sich allzu große Sorgen. 5
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum