Karibik für Inselhüpfer

Kreuzfahrt-Hits

© MSC

Karibik für Inselhüpfer

Eine Kreuzfahrt in der Karibik – das klingt per se schon wie eine Traumreise. Und wer den trüben Tagen des Winters entfliehen will, ist gut beraten, sich auf einem der Ozeanriesen niederzulassen, um die ganze Pracht der karibischen Inseln genießen zu können. Die Routen der Kreuzfahrtschiffe führen von Florida zu den Grenadinen, auf die Bahamas, ebenso wie Puerto Rico und Cozumel auf der mexikanischen Halbinsel Yukatan. Dazwischen ist auf hoher See natürlich Whalewatching angesagt: Die Wale, die den Sommer vor den Küsten New Englands verbringen, ziehen sich während der Wintermonate eben auch am liebsten in die warmen karibischen Gewässer zurück und lassen sich dort gerne von den Passagieren der schwimmenden Luxushotels beobachten.

Hier klicken und Traumreise buchen!

Ozeanriesen
Neben der unvergleichlichen Kulisse der ehemaligen Pirateninseln sind die wahren Stars einer Kreuzfahrt natürlich die Schiffe selbst. Mit einer Länge von fast 300 Metern und der Höhe eines 20-stöckigen Gebäudes, wie es zum Beispiel bei der Costa Atlantica, die diesen Winter zwischen der Westlichen und der Östlichen Karibik kreuzt, der Fall ist, bleibt kein Urlaubswunsch offen. Doch nicht nur von der Fläche her ist dieses Schiff mehr als beeindruckend – die Liebe liegt hier im Detail. Die einzelnen Decks des unter italienischer Flagge segelnden Kreuzers sind nach Filmen von Frederico Fellini benannt. Eine originalgetreue Nachbildung des berühmten Café Florians versetzt die Gäste mitten in karibischen Gewässern nach Venedig. Filmreif ist auch die gläserne Decke des Klubrestaurants am obersten Deck, die den Blick auf den fulminanten Sternenhimmel der Region zulässt.

Beauty und Wellness
Was bei Costa Cruises das noble Samsara Spa an Bord ist, ist für Mein Schiff, den ersten TUI-Kreuzer, das Konzept „Spa & Meer“. Auf 1.700 Quadratmetern wird hier alles zum Thema Beauty, Wellness und Fitness geboten und dem Alltag der Kampf angesagt. Entspannung steht im Mittelpunkt. Die Spa-Suiten können für 2, 3, oder 4 Stunden gebucht und individuell genutzt werden.

Bund fürs Leben
Ein ganz besonderes Service gibt es auf der MSC Poesia, die zu Weihnachten zwischen Puerto Rico und den Bahamas kreuzt: 3 verschiedene Packages für die Hochzeit an Bord werden angeboten. Eindeutig ein Grund zum Ja-Sagen.

Sonnenschein statt Winterfrust
Karibische Weihnachten

Die MSC Poesia legt am 20.12. in Fort Lauderdale (Florida) ab und fährt über San Juan (Puerto Rico), St. John’s (Antigua) nach Philipsburg auf St. Maarten, Nassau (Bahamas), bis sie am 27. Dezember nach Fort Lauderdale zurückkehrt. Anreise ab/nach Wien-Miami inkl. Transfer: 999 Euro/Person. Kreuzfahrt ab 699 Euro/Person in der Doppelkabine, 3., 4. Person ab 599 Euro im Oberbett, Kinder bis 18 Jahre gratis im Oberbett. Buchen: www.msckreuzfahrten.at.

Wintertraum Karibik
Die Kreuzfahrt der Costa Atlantica führt von Fort Lauderdale nach St. Thomas, Nassau, Key West, die Cayman Islands, Honduras, Cozumel retour nach Fort Lauderdale. Mit 1.549 Euro/Person inklusive Flug und Vollpension ist das Angebot supergünstig für all jene, die es im Jänner in sonnigere Gefilde zieht. Abfahrtstermine: 3., 10., 17. und 24. Jänner 2010. Infos und Buchung unter www.costa.it.

Stopover in Miami
14 Tage Karibik mit 2 Tagen Aufenthalt im 5-Sterne-Hotel in Miami bietet eine Kreuzfahrt mit der MS Rotterdam der Holland America Line. Die Route: Flug Wien/Miami, Einschiffung Fort Lauderdale, Half Moon Cay (Bahamas), Grand Turk, Samana (Dom. Rep.), Bonaire, Curacao, Aruba, Fort Lauderdale, Rückflug von Miami. Termin: 22.01 bis 04.02.2010, Preis 1.990 Euro/Person. Infos und Buchung: www.gullivers.at

Südliche und Nördliche Antillen
„Mein Schiff“ kreuzt je eine Woche in den Antillen. Termin: 13. 11. - 11.12. Pro Woche/Person ab 878 Euro, Flug nicht inkludiert. Die beiden Routen können kombiniert werden. www.tuicruises.com.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Kurios Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Eine Reihe von Hotels möchte ihre Gäste zu mehr Sex animieren. 1
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 2
Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Revolutionäre Idee Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Die irische Fluglinie lässt mit einer revolutionären Idee aufhorchen. 3
Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Achtung! Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Viele Urlauber posten vor Antritt ihrer Reise ein Foto der Bordkarte. 4
Hotel bietet Gratis-Zimmer für Sex an
Irre Aktion Hotel bietet Gratis-Zimmer für Sex an
Italienische Hotels möchten, dass ihre Gäste wieder mehr Sex haben. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen