Kroatien will Rauchverbot lockern

Rückzieher

© APA

Kroatien will Rauchverbot lockern

Kroatiens Regierung will das seit vergangenem Mai gültige strenge Rauchverbot lockern. Nach Protesten aus dem Gastgewerbe, das Umsatzeinbußen von bis zu 80 Prozent beklagt, soll demnächst das Rauchen in Restaurants unter bestimmten Auflagen wieder gestattet werden. Das kündigte Gesundheitsminister Darko Milinovic an, wie die Medien am Donnerstag in Zagreb berichteten.

Die Lockerung des Rauchverbots sieht vor, dass in Lokalen, die kleiner als 50 Quadratmeter sind, geraucht werden darf. Größere Gaststätten müssen getrennte, rauchfreie Räume einrichten.

Vom jetzigen Rauchverbot sind lediglich Patienten in psychiatrischen Kliniken ausgenommen. Sünder müssen für eine qualmende Zigarette in einem Restaurant oder einer Bar 130 Euro Strafe zahlen, der Gastwirt muss mit Bußgeldern von bis zu 2.000 Euro rechnen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Kurios Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Eine Reihe von Hotels möchte ihre Gäste zu mehr Sex animieren. 1
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 2
Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Revolutionäre Idee Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Die irische Fluglinie lässt mit einer revolutionären Idee aufhorchen. 3
Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Achtung! Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Viele Urlauber posten vor Antritt ihrer Reise ein Foto der Bordkarte. 4
10 Orte, zu denen Sie reisen müssen
Wunderschön 10 Orte, zu denen Sie reisen müssen
Sie müssen die bizarr-schönen Gegenden unbedingt auf Ihre Wunschliste setzen. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen