London ist Weltkulturstadt Nummer Eins

Studie

© sxc

London ist Weltkulturstadt Nummer Eins

London ist einer Studie zufolge die Stadt mit dem weltweit größten Kulturangebot. Die britische Hauptstadt hat demnach mehr Museen, Büchereien, Theater, Konzerthallen und Nachtclubs als andere Metropolen, so das Ergebnis einer vom Londoner Büro für Stadtentwicklung in Auftrag gegebenen Untersuchung.

17.000 Theateraufführungen jährlich
Nach einem Bericht der "Financial Times" wurde in der Studie das kulturelle Angebot in London mit dem in New York, Paris, Tokio und Shanghai verglichen. Die rund 7,5 Millionen Londoner könnten jährlich mehr als 17.000 Theateraufführungen und über 32.000 Konzerte besuchen. "Niemand kommt nach London, um sich die Banken anzuschauen", sagte Bürgermeister Ken Livingstone der Zeitung. Es seien vielmehr die kulturellen Errungenschaften von Städten, an die sich die Menschen erinnern.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Kurios Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Eine Reihe von Hotels möchte ihre Gäste zu mehr Sex animieren. 1
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 2
Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Revolutionäre Idee Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Die irische Fluglinie lässt mit einer revolutionären Idee aufhorchen. 3
Hotel bietet Gratis-Zimmer für Sex an
Irre Aktion Hotel bietet Gratis-Zimmer für Sex an
Italienische Hotels möchten, dass ihre Gäste wieder mehr Sex haben. 4
Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Achtung! Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Viele Urlauber posten vor Antritt ihrer Reise ein Foto der Bordkarte. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen