Sonderthema:
Mit 25 Urlaubstagen 52 Tage frei

Urlaubsplaner 2015

Mit 25 Urlaubstagen 52 Tage frei

Im kommenden Jahr fallen Feiertage für Arbeitnehmer nicht gerade günstig, aber wer geschickt plant, kann durch die Nutzung von Fenstertagen seine Urlaubszeit ordentlich verlängern. ÖSTERREICH hat für Sie einen Urlaubskalender 2015 erstellt (siehe rechts), der zeigt, wie Sie mit 25 genommenen Urlaubstagen auf stolze 52 freie Tage kommen.

Urlaub an Fenstertagen möglichst früh einreichen
Skisaison. Wer zum Beispiel Anfang Jänner Skiurlaub machen möchte, nimmt sich im Idealfall vom 1. bis 11. Jänner frei und kommt so mit dem Einsatz von fünf Urlaubstagen auf elf Tage Skiferien am Stück. Ähnlich ist es zum Abschluss der Skisaison möglich. Ostern fällt 2015 auf den 5.

6. April – wer sich ab 30. März vier Tage Urlaub nimmt, kommt auf 10 freie Tage.

Fenstertage
Der 1. Mai fällt 2015 auf einen Freitag, da haben wir also ohnehin ein langes Wochenende. Mit einem Urlaubstag vorne oder hinten lässt sich das fein verlängern.

Die Freitage nach Donnerstag-Feiertagen wie Christi Himmelfahrt (2015 am 14. Mai) oder Fronleichnam (4. Juni) sind heiß begehrte Urlaubstage. Hier gilt: Am besten so früh wie möglich den Urlaub beantragen!

141121_Urlaubs_Kalender.jpg

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Zettel enthüllte eklige Hotel-Details
Gast versteckte ihn Zettel enthüllte eklige Hotel-Details
Als ein Urlaubsgast den Zettel in seinem Zimmer fand, ekelte er sich. 1
"The Beach" wird geschlossen
Korallensterben "The Beach" wird geschlossen
Der Traumstrand wurde durch den DiCaprio-Blockbuster weltberühmt. 2
Schönste Insel der Welt gesperrt
Für Touristen Schönste Insel der Welt gesperrt
Die Menschen, die vom Tourismus leben, sind wegen der Entscheidung schockiert. 3
Die besten Airbnb-Unterkünfte Österreichs
Bewertungen Die besten Airbnb-Unterkünfte Österreichs
Die Vermietungsplattform wertete Buchungen in ganz Österreich aus. 4
Das ist uns im Urlaub am wichtigsten
Aktuelle Studie Das ist uns im Urlaub am wichtigsten
87 Prozent der Österreicher planen heuer eine Reise. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.