Sonderthema:
Nackte Stewardessen in Werbespot

Body Painting

 

Nackte Stewardessen in Werbespot

Heiß! Im neuen Werbespot von Air New Zealand ist das Personal nackt. Die Damen und Herren tragen ihre Uniform nur als Bodypainting auf der Haut. Der Slogan dazu: "Nothing to hide".

Versteckte Kosten
Der Werbespruch bezieht sich auf die versteckten Zusatzkosten, die bei anderen Fluglinien gerne mal fällig werden. Bei Air New Zealand soll das nicht der Fall sein.

Sehen Sie genau hin!
Die Uniformen sehen so täuschend echt aus, dass man erst bei genauerem Hinsehen erkennt, dass es sich hier um Body-Painting handelt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Das sind die sichersten Airlines der Welt
Ranking Das sind die sichersten Airlines der Welt
Die Cathay Pacific ist weiterhin die sicherste Fluglinie der Welt. 1
Das sind die teuersten Städte der Welt
Hotelpreise Das sind die teuersten Städte der Welt
Zürich am teuersten, Wien mit 95 Euro pro Nacht auf Platz 13 2
An diesen Tagen sind Flüge am günstigsten
Studie zeigt An diesen Tagen sind Flüge am günstigsten
Mit diesen Tricks können Sie bis zu 50 Prozent sparen. 3
Alle haben mehr Geld für Urlaub!
Das sind die Top-Ziele Alle haben mehr Geld für Urlaub!
Österreich, Italien und Kroatien sind die heuer Top-Reiseziele der Österreicher. 4
AUA unter Top 5 der pünktlichsten Airlines
Ranking AUA unter Top 5 der pünktlichsten Airlines
Die US-Webseite Flightstats hat Millionen Flüge analysiert: KLM auf Platz 1. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen