Luxusurlaub gibt's auch umweltfreundlich

Grünes Designhotel

Luxusurlaub gibt's auch umweltfreundlich

"Modernes Design lieben, zeitlose Tradition bewahren und die Umwelt (be)achten ist kein Widerspruch, sondern bedeutet bewusstes (Er)Leben in der Harmonie von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft." Ganz nach diesem Motto bietet das luxuriöse Garten- und Aparthotel Theresia in Saalbach-Hinterglemm seinen Gästen einen ökologisch verantwortungsbewussten Urlaub. Ab Dezember 2010 wird das Angebot mit der exklusiven Naturkosmetiklinie Annemarie Börlind erweitert.

Bio Zertifikat
Schon seit 2002 gehört das Hotel Theresia zu den Häusern im Salzburger Land mit Bio Zertifikat. Das Essen ist hier ein gesundes Vergnügen, weil die Gäste genau erfahren, wo die Zutaten herkommen und wie sie kontrolliert werden. Darüber hinaus wurde das Hotel mit der „Grünen Haube" ausgezeichnet, eine Prämierung, die es nur in Österreich für gastronomische Höchstleistungen gibt, u.a. in Bezug auf Harmonie der Speisen und Getränke sowie auf die erstklassige Herkunft aus vorwiegend regionaler, biologischer Landwirtschaft. Auf Exkursionen mit der Hotel-Besitzerin Marianne Brettermeier besuchen Gäste die kleinstrukturierten heimischen Bio-Lieferanten des Hotels und können sich somit persönlich von der Qualität und Herkunft der guten Dinge überzeugen.

Green Spa
Nicht nur in Sachen Ernährung legt man im Theresia größten Wert auf den achtsamen Umgang mit der Umwelt. So werden beispielsweise die Schwimmbäder mittels Abwärme des gesamten Hotels beheizt, mit natürlich energetisierten Granderwasser befüllt und nur mit der in Österreich gesetzlich vorgeschrieben Mindestmenge (Hygienestandards) an Chlor aufbereitet.
Das gesamte Hotel ist übrigens Nichtraucherbereich - nur in der Barlounge darf „gequalmt" werden.
Als konsequente Abrundung und Weiterentwicklung des Angebots bietet das Hotel Theresia ab Dezember 2010 den ersten Börlind-SPA in Westösterreich. Im neu gestalteten Beautybereich „GREEN SPA" erwarten den Gast ausschließlich Behandlungen mit Produkten der eco-zertifizierten Naturkosmetiklinie Annemarie Börlind und der dazugehörigen medizinischen Kosmetiklinie DadoSens (insbesondere für Allergiker).

Zum Angebot gehören unter anderen Körperbehandlungen wie beispielsweise das Royal Body Treatment zur Straffung des Bindegewebes oder eine Körperwaschung mit dem Sud heimischer Kräuter und anschließender Massage. Gesichtsbehandlungen können ab 39 Euro gebucht werden. Das Angebot reicht von Hydro-Activ Behandlungen bis hin zu Anti-Stress-Behandlungen.

Mehr Infos: www.hotel-theresia.com

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 5
Das sind die gefährlichsten Urlaubsländer der Welt
Überraschendes Ranking Das sind die gefährlichsten Urlaubsländer der Welt
Diese Destinationen sind für Touristen besonders gefährlich. 1
Darum müssen die Blenden bei der Landung offen sein
Ernster Hintergrund Darum müssen die Blenden bei der Landung offen sein
Das Öffnen der Fensterblenden hat einen wichtigen Grund. 2
5 Geheimnisse übers Fliegen, die Sie schockieren werden
Stewardess verrät 5 Geheimnisse übers Fliegen, die Sie schockieren werden
Über so manches Detail im Flugzeug werden Sie im Unklaren gelassen 3
Warum Urlauber in Kroatien derzeit keine Sonnenschirme bekommen
Kurios Warum Urlauber in Kroatien derzeit keine Sonnenschirme bekommen
Wenn man demnächst dorthin reist, sollte man diese Dinge unbedingt einpacken. 4
Auf dieser verlassenen Insel soll es spuken
Ehemalige Lepra-Kolonie Auf dieser verlassenen Insel soll es spuken
Bis vor 30 Jahren war die Insel Chacachacare eine Lepra-Kolonie. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.