Oscars der Reisebranche vergeben

World Travel Awards

Oscars der Reisebranche vergeben

Die World Travel Awards wurden vergeben. Zehntausende Vertreter der Branche wählten in jeder Kategorie die besten Anbieter auf internationaler Ebene aus. Die World Travel Awards haben einen ähnlich hohen Stellenwert wie die Oscars der Filmbranche. Erstmals wurde auch die Rubrik "Green" vergeben: Das "Main Ridge Rain Forest" auf der Karibikinsel Tobago wurde als umweltfreundlichstes Ressort ausgezeichnet.

Bestes Hotel
Das Wiener Bristol erhielt die Auszeichnung "bestes Hotel". Prämiert wurde zudem das Salzburger Hotel Goldener Hirsch als bestes Boutique Hotel, das Hotel Schloss Fuschl in Salzburg als bestes Schlosshotel, das Hotel Schloss Seefels am Wörthersee als bestes Resort. In der Kategorie Golfhotel konnte das Interalpen-Hotel Tyrol, in der Kategorie Ski-Resort das Elisabeth Hotel und in der Kategorie bestes Spa Resort das Herzog Tassilo Kurhotel reüssieren.

Am grünsten
Erstmals gab es bei den Auszeichnungen auch eine Kategorie "Green". Sechs Anbieter wurden hier prämiert, darunter der umweltfreundlichste Flughafen, der britische East Midlands Airport, das umweltfreundlichste Hotel Strattons in England, als umweltfreundlichstes Resort die Aqua City in Poprad/Slowakei. Der Preis für nachhaltige Reiseangebote ging an Responsible Travel. Als beste "Green Destination" wurde der Tobago Main Ridge Rain Forest auf der Karibikinsel Tobago prämiert. Die britische Fluglinie Silverjet erhielt eine Auszeichnung als beste Green Transport Solution Company.

Die besten Fluglinien
Im Kampf um den Titel beste asiatische Fluglinie ging Cathay Pacific als Sieger hervor, die beste Business-Class ging an Malaysia und der Titel Beste First Class an Singapore Airlines. In Europa gingen die Auszeichnungen an Swiss International, Lufthansas Business Class und British Airways First Class. In der Region Mittlerer Osten konnte Etihad den Preis für die beste Gesellschaft sowie die beste First Class für sich einheimsen. Der Titel Beste Business Class ging an Qatar Airlines. In der Region Austral-Asien hat Qantas den Titel Beste Airline und Air New Zealand für die beste Business Class errungen. In Nordamerika konnte American Airlines zwei Siege erreichen: Als beste Fluglinie und beste First Class. Der Preis für die beste Business Class ging an Delta. In Afrika war die South African klarer Gewinner.

Mehr Infos: www.worldtravelawards.com

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Dieses Urlaubsfoto sorgt für Mega-Shitstorm
Heftige Kritik Dieses Urlaubsfoto sorgt für Mega-Shitstorm
Ein Paar posiert akrobatisch am Strand - doch ein Detail sorgt für Aufregung. 1
Strand-Massagen illegal: Urlaubern drohen bis zu 7.000 Euro Strafen
Erste Touristen bestraft Strand-Massagen illegal: Urlaubern drohen bis zu 7.000 Euro Strafen
Die Massagen an den beliebten Adria-Stränden wie Jesolo oder Lignano sind illegal - Polizei geht gegen Urlauber vor. 2
Diesen geheimen Knopf im Flugzeug kennt niemand
Tipp Diesen geheimen Knopf im Flugzeug kennt niemand
 Mit diesem versteckten Knopf können Sie sich mehr Platz verschaffen. 3
DAS sollten Sie im Flieger niemals trinken
Stewardess packt aus DAS sollten Sie im Flieger niemals trinken
Eine Flugbegleiterin warnt ausdrücklich vom Bestellen dieses Getränkes. 4
Urlaubs-Rekord in Österreich
Plus zehn Prozent für das eigene Land Urlaubs-Rekord in Österreich
Rekordjahr winkt: Fast 80 Prozent der Österreicher urlauben laut Ruefa heuer auch daheim. 5
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum