Die schlimmsten Reise-Fettnäpfchen

Achtung

Die schlimmsten Reise-Fettnäpfchen

Andere Länder, andere Sitten. Im Ausland lauern oft Fettnäpfchen, wo man sie am wenigsten vermutet. Damit Sie nicht von einer Peinlichkeit in die nächste stürzen, sagen wie Ihnen, was in Ihrem Urlaubsland gar nicht gut ankommt. Die britische Zeitung "Guardian" hat die zehn größten Fauxpas zusammengetragen.

Zum Beispiel kommt es China gar nicht gut an, wenn man mit Stäbchen auf andere Leute zeigt. Im Iran ist das Daumen-hoch-Zeichen eine ganz schlechte Idee. Das sind die Top-Ten der Reise-Fettnäpfchen.

slideshowsmall

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Dieses Urlaubsfoto sorgt für Mega-Shitstorm
Heftige Kritik Dieses Urlaubsfoto sorgt für Mega-Shitstorm
Ein Paar posiert akrobatisch am Strand - doch ein Detail sorgt für Aufregung. 1
Strand-Massagen illegal: Urlaubern drohen bis zu 7.000 Euro Strafen
Erste Touristen bestraft Strand-Massagen illegal: Urlaubern drohen bis zu 7.000 Euro Strafen
Die Massagen an den beliebten Adria-Stränden wie Jesolo oder Lignano sind illegal - Polizei geht gegen Urlauber vor. 2
Diesen geheimen Knopf im Flugzeug kennt niemand
Tipp Diesen geheimen Knopf im Flugzeug kennt niemand
 Mit diesem versteckten Knopf können Sie sich mehr Platz verschaffen. 3
4,4 Mio. fahren jetzt auf Urlaub
Urlaubs-Report 4,4 Mio. fahren jetzt auf Urlaub
Morgen beginnt offiziell die Ferienzeit. Jede zweite Familie packt schon bald die Koffer. 4
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum