Sonderthema:
Die schlimmsten Reise-Fettnäpfchen

Achtung

Die schlimmsten Reise-Fettnäpfchen

Andere Länder, andere Sitten. Im Ausland lauern oft Fettnäpfchen, wo man sie am wenigsten vermutet. Damit Sie nicht von einer Peinlichkeit in die nächste stürzen, sagen wie Ihnen, was in Ihrem Urlaubsland gar nicht gut ankommt. Die britische Zeitung "Guardian" hat die zehn größten Fauxpas zusammengetragen.

Zum Beispiel kommt es China gar nicht gut an, wenn man mit Stäbchen auf andere Leute zeigt. Im Iran ist das Daumen-hoch-Zeichen eine ganz schlechte Idee. Das sind die Top-Ten der Reise-Fettnäpfchen.

slideshowsmall

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Zettel enthüllte eklige Hotel-Details
Gast versteckte ihn Zettel enthüllte eklige Hotel-Details
Als ein Urlaubsgast den Zettel in seinem Zimmer fand, ekelte er sich. 1
"The Beach" wird geschlossen
Korallensterben "The Beach" wird geschlossen
Der Traumstrand wurde durch den DiCaprio-Blockbuster weltberühmt. 2
Schönste Insel der Welt gesperrt
Für Touristen Schönste Insel der Welt gesperrt
Die Menschen, die vom Tourismus leben, sind wegen der Entscheidung schockiert. 3
Die besten Airbnb-Unterkünfte Österreichs
Bewertungen Die besten Airbnb-Unterkünfte Österreichs
Die Vermietungsplattform wertete Buchungen in ganz Österreich aus. 4
Das ist uns im Urlaub am wichtigsten
Aktuelle Studie Das ist uns im Urlaub am wichtigsten
87 Prozent der Österreicher planen heuer eine Reise. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.