Sonderthema:
Die schlimmsten Reise-Fettnäpfchen

Achtung

Die schlimmsten Reise-Fettnäpfchen

Andere Länder, andere Sitten. Im Ausland lauern oft Fettnäpfchen, wo man sie am wenigsten vermutet. Damit Sie nicht von einer Peinlichkeit in die nächste stürzen, sagen wie Ihnen, was in Ihrem Urlaubsland gar nicht gut ankommt. Die britische Zeitung "Guardian" hat die zehn größten Fauxpas zusammengetragen.

Zum Beispiel kommt es China gar nicht gut an, wenn man mit Stäbchen auf andere Leute zeigt. Im Iran ist das Daumen-hoch-Zeichen eine ganz schlechte Idee. Das sind die Top-Ten der Reise-Fettnäpfchen.

slideshowsmall

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie für 2018 So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 1
Vogel donnert gegen Flieger und bleibt stecken
USA/Mexiko Vogel donnert gegen Flieger und bleibt stecken
Es gab ein Treffen der seltenem Art - mit einem Todesopfer. 2
Künstliche Mega-Oase in Spanien geplant
"Alovera Beach" Künstliche Mega-Oase in Spanien geplant
Ein 15.000 Quadratmeter großer Sandstrand soll die Gäste in die Anlage locken. 3
Die ältesten Kunstwerke Deutschlands
40.000 Jahre Die ältesten Kunstwerke Deutschlands
Die Schwäbische Alb lässt Stonehenge und Chinas Große Mauer „jung“ aussehen. 4
Evakuierung: ICE rammt Wildschweine
Deutschland Evakuierung: ICE rammt Wildschweine
Die Anzahl der toten oder verletzten Tiere ist weiterhin unbekannt. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.