Spanien verbietet Sex am Strand

Costa Brava

Spanien verbietet Sex am Strand

Sex am Strand ist im beliebten Badeort Tossa de Mar an Spaniens Costa Brava künftig verboten. Die Stadtverwaltung verabschiedete nach Medienberichten eine Verordnung, die Liebesspiele auf öffentlichem Grund von Juli an mit Geldstrafen von 400 bis 1.800 Euro bestraft. Die Strände der nordostspanischen Gemeinde (6.000 Einwohner) gehören ausdrücklich dazu.

Ordnungspolizei
Sexuelle Aktivitäten im Sand verstoßen nach Ansicht der Stadtoberen gegen das Recht der Bürger "auf eine optimale Nutzung" des Strandes. Die Ortspolizei werde besonders in der Urlaubszeit auf die Einhaltung der Vorschrift achten - vor allem nachts.

Nackt am Strand
Wer gerne nackt in die Fluten springt, sollte sein Urlaubsziel mit Vorsicht auswählen. Nicht überall ist dies gern gesehen. In Kenia, und Malaysia können Nacktbader im Gefängnis landen. Auch in Thailand und Südafrika erregt das hüllenlose oder halb nackte Baden den Ärger der Öffentlichkeit und ist strafbar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Geheim-Knopf im Flieger kennt fast niemand
Trick für mehr Platz Geheim-Knopf im Flieger kennt fast niemand
Wollen Sie wirklich am Fenster sitzen? Beim nächsten Flug sollten Sie Ihre Entscheidung überdenken. 1
Badeverbot in beliebtem Urlaubsort
Quallen-Alarm Badeverbot in beliebtem Urlaubsort
Kilometerlanges Badeverboit wegen einer Invasion an gefährlichen Quallen. 2
Darum sollten Sie im Flieger lieber nicht schlafen
Gefährlich? Darum sollten Sie im Flieger lieber nicht schlafen
Viele Menschen nutzen die Flugdauer gerne für ein kleines Schläfchen. 3
Urlaub so billig wie nie
Preiskampf bei Flügen Urlaub so billig wie nie
Das wird ein Super-Sommer: Die Preise für Urlaube sind derzeit stark am Sinken. 4
Gift-Quallen: Badeverbote auf Mallorca
Alarm Gift-Quallen: Badeverbote auf Mallorca
Kontakt mit "Physalia physalis" kann bei Menschen extreme Schmerzen verursachen. 5
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum