Sonderthema:
Spanien verbietet Sex am Strand

Costa Brava

© Getty Images

Spanien verbietet Sex am Strand

Sex am Strand ist im beliebten Badeort Tossa de Mar an Spaniens Costa Brava künftig verboten. Die Stadtverwaltung verabschiedete nach Medienberichten eine Verordnung, die Liebesspiele auf öffentlichem Grund von Juli an mit Geldstrafen von 400 bis 1.800 Euro bestraft. Die Strände der nordostspanischen Gemeinde (6.000 Einwohner) gehören ausdrücklich dazu.

Ordnungspolizei
Sexuelle Aktivitäten im Sand verstoßen nach Ansicht der Stadtoberen gegen das Recht der Bürger "auf eine optimale Nutzung" des Strandes. Die Ortspolizei werde besonders in der Urlaubszeit auf die Einhaltung der Vorschrift achten - vor allem nachts.

Nackt am Strand
Wer gerne nackt in die Fluten springt, sollte sein Urlaubsziel mit Vorsicht auswählen. Nicht überall ist dies gern gesehen. In Kenia, und Malaysia können Nacktbader im Gefängnis landen. Auch in Thailand und Südafrika erregt das hüllenlose oder halb nackte Baden den Ärger der Öffentlichkeit und ist strafbar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Das sind die sichersten Airlines der Welt
Ranking Das sind die sichersten Airlines der Welt
Die Cathay Pacific ist weiterhin die sicherste Fluglinie der Welt. 1
Das sind die teuersten Städte der Welt
Hotelpreise Das sind die teuersten Städte der Welt
Zürich am teuersten, Wien mit 95 Euro pro Nacht auf Platz 13 2
An diesen Tagen sind Flüge am günstigsten
Studie zeigt An diesen Tagen sind Flüge am günstigsten
Mit diesen Tricks können Sie bis zu 50 Prozent sparen. 3
Alle haben mehr Geld für Urlaub!
Das sind die Top-Ziele Alle haben mehr Geld für Urlaub!
Österreich, Italien und Kroatien sind die heuer Top-Reiseziele der Österreicher. 4
AUA unter Top 5 der pünktlichsten Airlines
Ranking AUA unter Top 5 der pünktlichsten Airlines
Die US-Webseite Flightstats hat Millionen Flüge analysiert: KLM auf Platz 1. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen