Weintour durch das Collio

Friaul entdecken

Weintour durch das Collio

Das wirklich Gute liegt in diesem Frühjahr ganz nah. Genauer gesagt vier Autostunden von Wien entfernt. Denn dort wartet das Collio, die Weinbauregion in Friaul zwischen Udine und der Adria, auf alle, die schöne Landschaften, gutes Essen und faszinierende Weine genießen wollen.

Reisebuch für Genießer
Für diese Genussreisenden haben Evelyn Rupperti und Hannes Tschemernjak jetzt ein ganz besonderes Reisebuch geschrieben. Akribisch beschreiben sie in ihren soeben erschienen Guide „Wein in Friaul“ ihre zahlreichen Steifzüge zu den Winzern im Collio, am Isonzo und um Udine. Dabei entführen sie den Leser zu Top-Winzern wie Giulio Ceschin in Prepotto, dessen Weingut „La Viarte“ („Der Frühling“) zu den besten Oberitaliens zählt. Seine Rotwein-Cuvée Rói Rosso ist eine absolute Sensation. (www.laviarte.it) Im selben Ort kann man am Weingut von Anna Muzzolina auch gleich übernachten. Was auch notwendig sein wird, denn ihr Bianco Santa Justina ist eine Wucht (www.vinogrillo.it).

Streit um Tokaier
Zwischen dem Collio und Ungarn tobt ein inzwischen ins fünfte Jahr gehender Streit, wer denn jetzt den berühmten Tokaier erfunden hat und seine Weine so bezeichnen darf. Beim EU-Schiedsgericht ­haben die Ungarn die Nase vorne, doch noch erhält man auch im Collio den – hier allerdings nicht süß sondern sehr trocken ausgebauten – Tocai Friulano. Einen der besten Tocai trinkt man bei Thomas Kitzmüller in Cormòns (www.vinikitzmueller.com). Und bei Stanko Radikon in Oslavia unmittelbar an der Grenze zu Slowenien gibt es den Jakot, einen mit 14 % wahrlich wuchtigen ­Tocai (www.radikon.it). Bei der Heimfahrt lohnt sich dann noch ein Abstecher ins legendäre San Daniele, Heimat der berühmten luftgetrockneten Schinken.

WeinInFriaul_Cover
Buchtipp: Wein in Friaul, Rupperti/Tschemernjak, Carinthia, 26 Euro

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Geheim-Knopf im Flieger kennt fast niemand
Trick für mehr Platz Geheim-Knopf im Flieger kennt fast niemand
Wollen Sie wirklich am Fenster sitzen? Beim nächsten Flug sollten Sie Ihre Entscheidung überdenken. 1
Badeverbot in beliebtem Urlaubsort
Quallen-Alarm Badeverbot in beliebtem Urlaubsort
Kilometerlanges Badeverboit wegen einer Invasion an gefährlichen Quallen. 2
Darum sollten Sie im Flieger lieber nicht schlafen
Gefährlich? Darum sollten Sie im Flieger lieber nicht schlafen
Viele Menschen nutzen die Flugdauer gerne für ein kleines Schläfchen. 3
Urlaub so billig wie nie
Preiskampf bei Flügen Urlaub so billig wie nie
Das wird ein Super-Sommer: Die Preise für Urlaube sind derzeit stark am Sinken. 4
Gift-Quallen: Badeverbote auf Mallorca
Alarm Gift-Quallen: Badeverbote auf Mallorca
Kontakt mit "Physalia physalis" kann bei Menschen extreme Schmerzen verursachen. 5
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum