Die 10 Top-Strände

Ölüdeniz

Ölüdeniz

Die Blaue Lagune in der Türkei mit weißem Sand und azurblauem Wasser ist der schönste Strand Europas.

Icmeler

Icmeler

Kein lauter Beach-Club stört die Ruhe – deswegen schätzen Reisende den Strand an der türkischen Küste.

Port d’Alcudia

Port d’Alcudia

Sieben Kilometer lang ist der Sandstrand auf Mallorca.

Bournemouth

Bournemouth

Mildes Klima, Strandkörbe und Brit-Charme in Südengland.

Benidorm

Benidorm

Levante Beach und Poniente Beach sind die Top-Strände an der Costa Blanca.

Albufeira

Albufeira

Einst ein portugiesisches Fischerdorf, heute das Saint-Tropez der Algarve. Hier finden Sie Nachtleben, Luxushotels, einsame Felsbuchten und flachen Sandstrand. Die Küste bietet insgesamt 20 Badestrände – für jeden Geschmack. Ein Highlight ist der „Zoo Marine“, ein bekannter Wasserpark mit Seelöwen, Delfinen, ausladenden Pools und Gärten.

Antalya

Antalya

Der türkische Urlaubsort punktet mit steiler Küstenlandschaft, Höhlenlandschaften und Top Stränden. Auch wenn Urlauber die Region lieben: Das ist nicht der Ballermann der Türkei – es gibt genug einsame Buchten. Plus einen schönen Yachthafen!

Playa del Ingles

Playa del Ingles

Der größte Badeort auf Gran Canaria ist bei Jet-Settern beliebt: Ausgehen, Shoppen, Disco – und das alles am Strand! Die breite Sand-Promenade gilt als der Catwalk der Kanaren.

Corralejo, Fuerteventura

Corralejo, Fuerteventura

Der größte Badeort auf Gran Canaria ist bei Jet-Settern beliebt: Ausgehen, Shoppen, Disco – und das alles am Strand! Die breite Sand-Promenade gilt als der Catwalk der Kanaren.

Puerto del Carmen

Puerto del Carmen

Rund um den Badeort auf Lanzarote gibt es zahlreiche Bilderbuch-Strände mit feinstem weißen Sand. Nur zu Fuß oder per Rad zu erreichen sind die „Playas de Papagayo“. Hier ist man dann fast allein.

1 / 10
  Diashow
Seiten: 1 2
Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung