Golpashin erregt die TV-Nation

Streit um sexy Outfits

Golpashin erregt die TV-Nation

ORF-Beauty Doris Golpashin (32) lässt niemanden kalt. Die einen finden sie sexy – die anderen ihre Outfits als Moderatorin der Großen Chance (heute, 20.15 Uhr, ORF eins) zu kurz. Auf Facebook kocht die Diskussion hoch: Muss die Frau die Sendung mit einem besseren Longshirt moderieren?!, fragt eine Seherin. Eine andere schlägt härtere Töne an: Dass die gute Frau zur besten Sendezeit offensichtlich nicht ganz angezogen ihren Job macht, ist schon ein Wahnsinn!“

Konter
„Diese ewige Outfit-Diskussion ist mir wirklich total wurscht“, kontert Golpashin in ÖSTERREICH. „Solange sich keiner über die Moderation aufregt, nehme ich das gar nicht richtig wahr. Letzt­endlich geht es bei Die große Chance und The Voice ja auch nicht um mich, sondern um die Kandidaten. Da mache ich mir wirklich keine Gedanken, ob mein Rock zu kurz ist oder nicht.“

Dass die adrette Brünette privat lieber in Jeans und T-Shirt durch die Stadt spaziert, sehen eben die wenigsten.

Face it 1/9

Face it

Lady in Red 2/9

Lady in Red

True Blue 3/9

True Blue

Glam-Diva 4/9

Glam-Diva

Durch die Nacht 5/9

Durch die Nacht

Durch die Nacht 6/9

Durch die Nacht

Durch die Nacht 7/9

Durch die Nacht

Federführend 8/9

Federführend

Aftershow 9/9

Aftershow

  Diashow

Postings (30)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

unpackbar (GAST)
>>
12.10.2012 21:44:41 Antworten

bitte doats es weg - sie is einfach nur peinlich. des is nedamoi nu fremdschämen wenn sie doch österreich vertritt. i schau grad de große chance und oa unlustige meldung und grimasse nach der anderen...

Wirkt leider billig (GAST)
>>
10.10.2012 10:46:46 Antworten

Ich sah Doris Golpashin als sie noch kurze Haare hatte und am Anfang ihrer Karriere stand, großes Potential - was passiert ist mit ihr, weiß ich nicht. Haarverlängerung, völlig übertrieben & billig geschminkt und diese "Fetzerl" sind in Kombination mit der eigentlich entbehrlichten Moderation mit Andi Knoll zu viel. Natürlicher und vor allem mit mehr Glamour und Stil würde sie viel besser rüberkommen und auch hübscher sein. Ich finde aber auch, dass ihre Moderationen nicht gerade rund sind. Sie will witzig wirken, ist es aber nicht - andere TV-Beauties wie Michelle Hunziker oder Sylvie van der Vaart sind in meinen Augen wesentlich attraktiver und symphatischer - und mehr Geschmack haben sie auch. Golpashin wirkt, wie wenn sie sich bei jedem denken würde "meine Güte, was bist du für eine peinliche Person??". PS: Nein, ich bin keine frustierte 150kg-Frau, wie hier oft vermutet wird, wieso sollte man hier nicht einfach seine Meinung sagen dürfen?

wimmerldrucker
>>
01.10.2012 22:15:50 Antworten

viel wichtiger wäre, moderatorinnen mit format und richtiger deutschgramatik. (war schon peinlich)

EMANZIPATION (GAST)
>>
30.09.2012 09:53:11 Antworten

...ist der versuch hässliche frauen in die Gesellschaft zu integrieren! Hahaha! :-D

ich habe.... (GAST)
>>
30.09.2012 09:24:27 Antworten

noch nie habe ich in der bild-zeitung gelesen, dass michelle hunziker, silvi van der vaart, fernanda brandao etc...- als jurorinnen - bei dsds/dsdst, - ein zu kurzes oder sexyhaftes kleid/rock/hose - anhätte und schon gar nicht bekrittelt wurde... aber der österreicher hat immer wieder etwas zum auszusetzen, nörgeln, kritisieren und zu meckern...ist nur miesmutig, grantig und mit gott und der welt, in unzufrieden..... das ist eine unterhaltungssendung für junge leut und da kommt man nicht mit faltenrock und bluse...das ist ja keine business-sendung! "tja....der neid - is a luda";-)

Soulman46
>>
29.09.2012 19:39:49 Antworten

Zu Beginn ihrer Karriere als Moderatorin,ein kleiner Stern am Himmel...aber anscheinend wie die meisten vom Größenwahn befallen sobald sie etabliert sind...richtige Profis leisten sich solche Aussagen nicht...ein kleiner Stern wird zum Komet der zerbröselt;-)...wem interessiert die Dame wirklich...nur einstweilen dem,der sie angeschoben hat;-)...sonst wäre sie nie beim ORF gelandet...jeder der nur etwas Ahnung hat weiss das der ORF an Inzuchtpartie und Freundalwirtschaft ist...das ist die Wahrheit...bitte diesmal posten...ned wieder zensurieren...ich frag mich schon jetzt wo auch hier die Meinungsfreiheit bleibt...wenn ich ein zu heftiges Posting mach...was vorkommt...werden meine Artikel hier nicht gebracht...wie so bei anderen Bloggern...wozu dann diese Site...wenn die angesprochen Personen ein Problem damit haben in diesen Fall die Golpaholpa...solln sie mich klagen,aber im Vorfeld zu zensurieren...was soll der Scheiss...gute Nacht...

@Soulman46 (GAST)
>>
30.09.2012 12:00:40 Antworten

Ich vermute eher, dass oe24 dein Posting wegen deiner schlechten Grammatik ausgelassen hat - vermutlich hätte es niemand verstanden. Also zuerst mal an der eigenen Nase fassen und gescheit Deutsch beherrschen, bevor man über ander schimpft und philosophiert....

VolksParasitenFeind
>>
28.09.2012 22:21:38 Antworten

Also die Lady wäre schon fast ein Grund um sich mal wieder den ORF anzusehen, was ich sonst nie mache, aber eben nur fast:-)))) Und diejenigen die sich hier so über sie aufregen sind sicher alles 150 Kg Tonnen die vom Neid zerfressen sind weil jeder Mann vor ihnen davon läuft! :-))))

geh bitte.... (GAST)
>>
28.09.2012 21:04:44 Antworten

von wegen die Kinder schauen sich das..blablabla....ich finde in den heutigen Magazinen und Zeitungen wie "Heute" und "Österreich" sind fast täglich Bilder von halbnackten Frauen oder fast nackten Ex -Miss Austrias, die es nötig haben..(siehe letztens Stamboli mit vermutlich "natürlich" gewachsener Oberweite) zu sehen...und da regt sich keiner auf. Aber sobald eine junge Frau, die es sich leisten kann, sich ein bisschen sexy kleidet, regen sich ein paar Marktweiber auf...typisch!

Gast 1234 (GAST)
>>
28.09.2012 19:35:20 Antworten

Ich finde ehrlich gesagt auch weniger ihr Outfit grauenvoll, sondern eher ihre Fähigkeit zu reden, zu moderieren, zu präsentieren. Die Sendung spricht Jugendliche an, ich denke da ist die Kleidung wohl passend- aber sie sollte doch über ein qualifiziertes Sprechvermögen verfügen.....

schiachwiadenochtfinsta
>>
28.09.2012 18:44:44 Antworten

voll deiner meinung wers nit sehen will soll abschalten...mir is sowieso schleierhaft, warum sich den schaß wer anschaut. und nochmol: de sucht sich ihre sachn sicha nit selbst aus sondern die programmverantwortlichn. weil bei sovül stuß, was in der sendung passiert, is des warscheinlich de anzige möglichkeit überhaupt einschaltquoten zu bekommen. und bitte, der peter rapp und seine witz san so tiaf das der nur mehr peinlich is warum sagt da kana was?hab mir das genau 5 minutn gebn und nach seiner anspielung auf de brüste seiner co-jury hab i abdreht. wer weiter schaut is selber schuld

Gast00000000000001 (GAST)
>>
28.09.2012 17:26:55 Antworten

Sorry, ich fand sie bei "Pink" auf Puls4 schon absolut "billig". Jedesmal, wenn sie moderierte, wechselte ich die Sendung, was ich, seitdem sie von dort weg ist, nicht mehr tue. Und dann der Schock, der ORF nahm sie unter Vertrag. Na bravo! Von Anfang an wirkte sie für mich nur "billig", die Art, sich zu präsentieren, ihre ganze Gesichtsmimik und Gestikulation (wie eine Dame aus einem Etablissment)und so präsentiert sie sich auch im ORF - leider.

Wolfgang Rybicki
>>
28.09.2012 15:20:03 Antworten

ich versteh nicht worüber sich alle aufregen,ist doch ihr problem was sie anzieht,wenn in der werbung nackte frauen,männer oder kinder herumlaufen,sitzen sicher auch teenager vorm bildschirm,also was soll das habt ihr keine wirklichen sorgen und probleme????

i_wor_dabei (GAST)
>>
28.09.2012 11:43:15 Antworten

Ich war bei der Aufzeichnung für die heutige Sendung dabei. Auch hier ein Versprecher nach dem anderen. Kaum ein gerader Satz. Dazu ein blaues Minikleidchen und Stiefel. Schlanke Beine sind ja ganz nett, aber sobald sie den Mund aufmacht wird's peinlich. Dass sie sich bei der letzten Sendung über ein fast eingeschlafene Frau im Publikum lustig gemacht hat, war eigendlich der Gipfel der Frechheit. Im Studio ist es entswetzlich heiß, und bei dieser Moderation kann man schon mal einnicken. Also, nicht alles was schlanke Beine hat ist automatisch als Maderatorin einzusetzen. Und warum man neidig, übergewichtig oder hässlich sein soll nur weil man das Püppchen kritisiert, wissen nur die Kampfposter die sich an der Golpi aufg....

@i_wor_dabei (GAST)
>>
28.09.2012 12:03:50 Antworten

darf ich raten? du warst die eingeschlafene Frau, über die sich die Doris lustig gemacht hat ;-). Ich denke, solange sie "ihren arsch nicht verstecken muss" (was vermutlich bei den Postlerinnen der giftigen Bemerkungen nicht der Fall ist), kann sie tragen, was sie will...

Lexx (GAST)
>>
28.09.2012 11:07:53 Antworten

Warum moderiert nicht Sido´s neue Freundin die Show!! Die find ich cool.

@hexe09 (GAST)
>>
28.09.2012 10:52:55 Antworten

Wenn du deine "Kinder" so rumlaufen läßt, wie eine Erwachsene Person im FERSEHEN dann bist du schön selber schuld!! Von dem abgesehen laufen nicht alle Kinder so rum, meist nur die Mädchen !! Und bei denjenigen wo die 12 bis ....jährigen Mädels so rumlaufen mit Minimini oder gleich gar nix, da hat man wohl so seine gewissen Probleme bei der erziehung, oder täuscht ich mich da??

gast89 (GAST)
>>
28.09.2012 10:49:30 Antworten

vorschlag.. frau gopashin soll doch in burka oder wie das ding heist rumlaufen dann wird sich wohl niemandmehr aufregen oder?

SOS_Wien
>>
28.09.2012 10:37:10 Antworten

Schöne Beine hat sie ja. Das ist aber dann schon alles. Ok, das reicht, um beim ORF groß abzukassieren. Der Ideenlose ORF hat es ja nicht leicht, kein Programm, keine Quote, nur die Ideen von anderen "übernehmen", aber dann, wenn alles schon so ausgelutscht ist, dass es niemanden mehr interessiert, nochdazu mit schlechten Moderatoren und lächerlicher Jury. Die einzige Idee die der ORF hatte, war ATV die Moderatoren abzuwerben, siehe Hainzl, siehe Golpashin. Was hat es gebracht? Nichts. Außer hohen Kosten und sinnlosen Sendungen. Das schlimme ist ja, Golpashin schaut auf Fotos ok aus, aber sobald die Dame redet, ist es vorbei. Was noch schlimmer ist, von geschätzten 3 Sätzen die sie sagt, verspricht sie sich bei 2. Was es bringen soll, dass gleich 2 "Moderatoren" ein paar Standsätze ablassen und ordentlich abkassieren, weiß ich nur der ORF. Der Ö3 Heini ist ja auch sinnbefreit. Also wenn schon, dann hätte ein Moderator genügt, die Jury mit Sarkissova passt sich aber der Moderation ganz gut an. Was kosten die 4 Jurymitglieder und 2 Moderatoren eigentlich dem Zwangsgebührenzahler? Für eine Sendung mit fragwürdigem Sinn. Weder Fisch, noch Fleisch.

ehrlich! (GAST)
>>
28.09.2012 10:22:18 Antworten

dass sich über ihre Moderation niemand aufregt, ist schlicht nicht wahr. Seit Jahren und schon seit immer! Ich weiss ja nicht, warum Frau Golpaschin immer noch gebucht wird und offensichtlich Österreichs einzige Antwort ist. Neben Mirjam, die ja als "good girl" hingestellt wird. Gefallen tut sie mir auch nicht, sie schaut billig aus. Und ich kenn sie privat auch - sie ist wirklich so dumm, wie sie daher redet.....BITTE macht ein Moderatoren Casting. Vielleicht entdeckt ihr ja in Österreich DOCH noch ein anderes Talent, welches ihr Talent nicht im Bett, sondern auf der Bühne beweisen kann. Ob ihr der Frau Golpaschin mehr oder weniger anzieht, ist mir egal....wenn die Beine frei liegen, sieht zumindest der gehirnbefreite Teil Österreichs über ihre moderatorischen Anti-Qualitäten hinweg. Vielleicht....

Clubsound
>>
28.09.2012 10:20:12 Antworten

Hihi, lauter frustrierte, mit sich und der Welt unzufriedene Hausweiber, die in Wahrheit ja nur der blanke Neid auffrisst, wenn sie eine so hübsche und sexy Damen im TV sehen. Schon blöd, wenn der Ehemann nebenan auf der Couch lieber der lieben Doris zuschaut, als der eigenen Frau, die daneben im unheimlich sexy Schlabbernachthemd herumlungert... Die Damen der Nation, die sich über die Outfits und die erotische Wirkung einer Moderatorin aufregen, sollten sich vielleicht mal wieder in den Spiegel schauen und was nettes anziehen, um dem Ehemann eine Freude zu machen (wenn das überhaupt noch geht...) Liebe Doris, bleib so wie du bist, die Männer wirds freuen und auch jene Frauen, die wissen wie man sich ein bisschen nett präsentiert ;-)

hexe09
>>
28.09.2012 09:22:25 Antworten

liebe frau golpaschin! es ist NICHT wurscht was sie im hauptabendprogramm tragen. immerhin schauen auch teenager zu und für die sind sie eine vorbildwirkung! und wenn sie unten rum ohne rumlaufen brauchen wir uns nicht wundern warum unsere kinder genauso auf der straße rumlaufen und blöd angemacht werden! denken sie nach bevor sie ihren mund aufmachen! @moderation: wieso nimmt man nicht die miriam weichselbraun? deren akzent sind wir wenigstens gewohnt und die ist so geblieben wie sie ist und nicht überheblich und arrogant!

gasterle (GAST)
>>
28.09.2012 09:21:10 Antworten

nicht aufregen ;) ich würds toll finden, wenn sie nur mal in dessous rumläuft ;) ich will schon mal sehen, was da drunter steckt ;)

WegmitderEU
>>
28.09.2012 09:14:18 Antworten

Da regen sich höchstens die Damen auf welche ein paar Kilo zu viel drauf haben oder so häßlich sind, dass sie zu Halloween keine Maske brauchen! Tja der Neid ist schon schlimm, nicht wahr liebe Damen?

Die Klamotten... (GAST)
>>
28.09.2012 09:10:28 Antworten

sind an der Grenze aber ok. Ich finde eher die Moderationsqualitäten bedenklich, warum regt sich hier nie jemand auf? ;-) Aber die Moderation als Sie einen Freund einer Kandidatin als "Freundin" bezeichnet und anscheinend selbst nicht gemerkt hab bevor der junge Mann seinen Kommentar dazu abgab, fand ich schon wieder cool weils einfach mehr als lustig war. :)

mama986 (GAST)
>>
28.09.2012 08:40:16 Antworten

ich finde die doris cool und auffrischend was ihr aussehen und ihre moderation betrifft. sie kann es sich leisten minikleider zu tragen. wahrscheinlich regen sich die bladen weiber auf die mit leggins herumlaufen.

Sprechpuppe (GAST)
>>
28.09.2012 07:59:15 Antworten

Hollywoodstars, Radiosprecher, Fernsehmoderatoren...die doris hatte sie alle. wieso ist da ned a bisserl eloquenz, hirnschmalz und stil bei ihr hängengeblieben? ihr freund Umlauf ist doch ein cleverer Kerl, wieso bringt er ihr nicht a bisserl was bei? wieso schreibts ihr dauernd über die? und immer nur dieselbe gschichte? langweilig.

Katschunga
>>
28.09.2012 07:25:19 Antworten

Wie? Was? Niemand regt sich über ihre Moderation auf? Das kann aber nicht ihr Ernst sein. Die Moderation ist sowas von langweilig, runtergeleiert, zwangslustig, unprofessionell! Ein bisschen Herz, echtes Interesse an den Kandidaten und etwas Schmäh wären DRINGEND nötig!!!

schiachwiadenochtfinsta
>>
28.09.2012 07:23:50 Antworten

i glaub nit dass sie sich des aussuchen darf was sie anzieht des entscheiden die programmverantwortlichen frei nachm motto sex sells und sie wird de wahl habn goschn halt und anziehn oder nix moderation.

gv (GAST)
>>
28.09.2012 01:29:01 Antworten

ihre moderation ist ja s.w. unter jeden hund. so jetzt hat sich einer erregt über ihre moderation. wa sagt sie jetzt? ;-) und ich finde:" DORIS Moderire doch NACKT"! da hast du dein nicht privates sexy erlebniss, denn privat bist du ja angeblich nur in Jeans und T-Shirt, dein armer freund;-) . und wir das was wir sich über dich denken. am liebsten würde sie nackt moderieren. oder? L.g. der gü!