Sonderthema:
Feuerwehrmänner stürzen in den Tod

Tragödie in Shanghai

Feuerwehrmänner stürzen in den Tod

Die Feuerwehrmänner Qian Lingyun (23) und Liu Jie (20) wollten in der 13. Etage eines Apartment-Wohnblocks in Shanghai einen Küchenbrand löschen. Plötzlich gab es eine heftige Explosion, vermutlich durch Verpuffung (Deflagration).

Die Druckwelle war so stark, dass einer der beiden Helfer aus der kleinen Wohnung über die Balkonbrüstung geschleudert wurde.

Sein Kollege bekam ihn gerade noch am Arm zu fassen. Verzweifelt  versuchte er, ihn in die brennende Wohnung zu ziehen. Der  Rettungsversuch endete in einer unglaublichen Katastrophe: Das Gewicht seines Kollegen zog auch den Retter nach unten. Hand in Hand stürzten die beiden Freunde in den Tod.

Ein Feuerwehrsprecher sagte nach der Tragödie: „Sie haben einander im Leben überwacht. Und im Tod sind sie jetzt untrennbar miteinander verbunden.“

Autor: (wek)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten