Sonderthema:
Lehrerin adoptiert Schüler, um jeden Tag Sex zu haben

Aufregung

Lehrerin adoptiert Schüler, um jeden Tag Sex zu haben

Erneut sorgt eine US-amerikanische Pädagogin für Aufregung. Rayna Culver  aus dem US-Bundesstaat New Jersey soll monatelang eine Affäre mit einem 15-jährigen Schüler gehabt haben. Die 43-Jährige wurde nun festgenommen. Ihr droht eine langjährige Haftstrafe.

Wie die Daily Mail berichtete, war Culver  ein Jahr lang die Lehrerin des Jugendlichen. Schon damals sollen sich die beiden äußerst nahe gekommen sein. Als der Schüler Ende 2015 aus dem Haus seiner Eltern geworfen wurde, nahm Culver den Teenager bei sich auf. In Folge kamen sich die Lehrerin und der Minderjährige aber etwas zu nahe.

Wie der Independent berichtet, soll Culver  den 15-Jährigen in ihrem Zuhause verführt haben. Monatelang hatten sie ein sexuelles Verhältnis, bis es dem Jugendlichen schließlich zu viel wurde. Der Teenager meldete sich bei der Polizei, Culver wurde festgenommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen