Sonderthema:
Video zum Thema Bilder des Grauens in Nizza
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Terror in Frankreich

Nizza-Anschlag: Viele Kinder unter den Toten

Der blutige Terror-Anschlag von Nizza schockt die ganze Welt. Unter den bisher mindestens 84 Opfern sollen auch viele Kinder sein. Laut dem Bürgermeister von Nizza sollen zehn Kinder gestorben sein. Nach Berichten der Zeitung "Nice Martin" sollen mindestens 54 Kinder ins Krankenhaus eingeliefert worden sein.

Frankreichs Präsident Francois Hollande hatte am Freitagmorgen in einer TV-Ansprache bestätigt, dass mehrere Kinder getötet worden sind.

Bei den Feiern zum französischen Nationalfeiertag ist am späten Donnerstagabend ein Lkw in Nizza in eine Menschenmenge gerast. Im Lastwagen wurden Granaten und Feuerwaffen gefunden. Der Amok-Fahrer wurde erschossen.

Diashow Nizza-Anschlag: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

1 / 25

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen