Obama kommt für START nach Prag

Abrüstungsvertrag

© EPA

Obama kommt für START nach Prag

US-Präsident Barack Obama will bei seinem Besuch in Prag am kommenden Donnerstag (8. April) auch Staats- und Regierungschefs aus Mittel- und Osteuropa treffen. Dies meldete die tschechische Nachrichtenagentur CTK am Donnerstag unter Berufung auf diplomatische Quellen. Der rumänische Präsident Traian Basescu habe Obama ebenso wie Ungarns Ministerpräsident Gordon Bajnai bereits zugesagt. Zudem seien die Slowakei, Bulgarien, Slowenien, Kroatien, Polen, Estland, Lettland und Litauen eingeladen, hieß es.

Anlass für Obamas Reise nach Prag ist ein Treffen mit dem russischen Präsidenten Dmitri Medwedew, bei dem der neue START-Abrüstungsvertrag zwischen den beiden Atommächten feierlich unterzeichnet werden soll. Das offizielle Programm für das Gipfeltreffen soll in den kommenden Tagen veröffentlicht werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen