Video zum Thema Flammen töten Brandstifter
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

In Flüchtlingsheim

Syrer zündet Ehefrau an und stirbt selbst

In einer Flüchtlingsunterkunft in Rüdesheim am Rhein in Deutschland hat ein Mann seine Ehefrau angezündet und ist dabei selbst ums Leben gekommen. Die Frau wurde bei dem Angriff schwer verletzt, wie die Polizei in Wiesbaden mitteilte. Hintergrund sei eine Beziehungstat. Die Flammen griffen auch auf das Gebäude über, in dem 14 Menschen gemeldet sind, zwei wurden verletzt.

Der Vorfall ereignete sich Donnerstagfrüh. Ein 45-Jähriger hat laut Polizei "seine von ihm getrennt lebende Ehefrau vorsätzlich in Brand gesteckt". Die Frau wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der Mann selbst wurde bei dem Brand getötet. Er sei in der Vergangenheit bereits polizeilich in Erscheinung getreten, hieß es.

Die Kriminalpolizei und Spezialisten des Erkennungsdienstes sicherten die Spuren und begannen mit den Ermittlungen. Die Polizei suchte und vernahm Zeugen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen