Sonderthema:
Im Knast wegen der Eis-Challenge

Dumm gelaufen

Im Knast wegen der Eis-Challenge

Beim Internet-Hype Ice Bucket Challenge macht zur Zeit jeder mit: seien es Prominente, Politiker oder "einfache" Menschen. Und jeder veröffentlicht sein Video von der eiskalten Herausforderung stolz auf Facebook - so auch der Amerikaner Jesean Morris (20). Doch was danach folgte, konnte er selbst nicht glauben: Kurz nach der Veröffentlichung des Videos landete er im Knast.

Morris war als 16-Jähriger zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt worden und hattte gegen Bewährungsauflagen verstoßen. Die Polizei suchte ihn schon seit längerem. Ein anonymer Tippgeber sah das Ice Bucket Video von Morris und verriet darauf der Polizei den Aufenthaltsort des Gangsters.

Als die Handschellen klickten, beschimpfte Morris die Polizisten und spuckte sogar einem Uniformierten ins Gesicht. Tja, dumm gelaufen für ihn.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen