Schiffsunglück fordert drei Todesopfer

Malaysia

© APA

Schiffsunglück fordert drei Todesopfer

In Malaysia sind nach Angaben der Polizei drei Touristen aus Singapur bei einem Schiffsunglück ertrunken. Das überladene Passagierschiff sei am Sonntag in der Nähe der Ferieninsel Sibu gekentert, sagte der für den Bezirk zuständige Polizeichef Mohamad Nor Raschid. Zwei weitere Passagiere wurden anschließend vermisst. Mit fast 30 Personen an Bord habe das Schiff mehr als das Doppelte der empfohlenen Last transportiert und sei gekentert, nachdem es vom starken Wellengang getroffen worden sei, sagte Mohamad Nor.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen